31.1.2020 – Erlebnisabend Familienstellen Seligenstadt

Die Familienaufstellung ist eine Methode aus der Familientherapie oder systemischen Therapie. Dabei werden einzelne Personen stellvertretend für Familienmitglieder im Raum entsprechend der Vorstellung des Klienten positioniert (aufgestellt) und miteinander in Beziehung gesetzt. Dadurch soll das Beziehungsgeflecht innerhalb einer Familie visualisiert werden.

Obwohl der Begriff Familienstellen weit verbreitet ist, können und werden Themen aus allen Lebensbereichen aufgestellt: Berufsaufstellungen für die Arbeit, Paaraufstellungen für Partnerschaftsprobleme, Symptomaufstellungen für körperliche, emotionale oder psychische Themen oder Zielaufstellungen z.B. bei Unsicherheit, welchen Weg man einschlagen soll.

Die anschließende Arbeit führt zu wertvollen Erkenntnissen und oftmals auch zur Heilung des aufgestellten Themas. Wertvoll ist dabei für den Aufsteller das Feedback der sog. Stellvertreter, die genaue Informationen z.B. über den Gefühlszustand einer aufgestellten Person geben können. Allein dies kann schon zu mehr Verständnis und zur Verbesserung z.B. bei Beziehungen führen.

Inhalte des Abends sind neben Hintergrundwissen praktische Übungen sowie eine Live-Aufstellung!

Referent: Klaus Linten, Coach und Experte in (Familien-)aufstellungen.
Wann: 31. Januar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099.

Weitere Termine 2020.

Erlebnisabend 24.1.2020 Beziehungen verbessern und heilen

Gründe, warum Partnerschaften und Familienbeziehungen nicht oder schlecht funktionieren gibt es zahlreiche. Die meisten, in diesem Vortrag genannten, stehen vermutlich in keiner schulmedizinischen oder psychologischen Literatur. Dabei kann man, mit ein wenig Verständnis (im Sinne von Wissen), entspannter mit Situationen umgehen und weniger an sich und anderen zweifeln. Und jede Beziehungen ohne die Hilfe Dritter verbessern oder gar heilen.

Es geht hier nicht ausschließlich um die Beziehung zum Partner, sondern auch zu Eltern, Geschwistern, Kollegen und Vorgesetzten. Wobei ein harmonisches Familienleben eine höhere Relevant auf das gesamte Leben, auf Karriere und Job, etc, hat, als bisher gedacht! Wenn du finanzielle Probleme hast oder es beruflich nicht so richtig klappt, solltest du den Abend nicht verpassen!

Ich weiß sehr gut, wie schwer es manchmal fallen kann, mit Eltern über traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit zu sprechen oder ihnen gar zu vergeben. Das ist jedoch garnicht erforderlich mit den Methoden, die ich euch erkläre und die wir gemeinsam üben.

Als Heilerin erkläre ich euch spirituelle und energetische Hintergründe, die dahinter wirken. Wenn du meinst, das habe keine Relevanz oder sei gar lächerlich: probier’s einfach aus! Du wärst nicht der/die Einzige, der ein “Wunder” erlebt. Eine gute oder bessere Beziehung zum Partner oder Elternteil ist jeden Versuch wert, wenn du erfahren hast, warum.

Referentin: Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin, Yoga- und Qigonglehrerin, Meditationsleiterin
Wann: 24. Januar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099.

Weitere Termine 2020.

Termine 2020 – Vorträge + Erlebnisabende

Januar


24.1. 2020 Beziehungen verbessern:
in der Partnerschaft, zur Familie und im Beruf . Warum haben schlechten Beziehung zum Partner/Familie negative Auswirkungen auf das ganze Leben inkl. Beruf? Mit praktischen Übungen zum Selbermachen. Wenn du selbst weiter übst, kannst du schon sehr bald mit “Wundern” rechnen. Details.
Referentin: Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin, Yoga- und Qigong-Lehrerin, Meditationsleiterin

31.1.2020 Familienstellen:
Was bedeutet es? Wofür ist es gut und wie funktioniert es. Mit praktischen Übungen sowie einer Live-Aufstellung! Details
Referent: Klaus Linten, Coach und Experte in Familienaufstellungen

Februar

6. 2.2020 Chance Krebs:
Erfahrungen und Erkenntnisse aus alternativmedizinischer Sicht.
Referent: Bernhard Sattler, Heilpraktiker

14.2. Liebe und Eifersucht:
Liebe aus psychologischer, energetischer und spiritueller Sicht. Woher kommt Eifersucht und was kann man dagegen tun? Details folgen
Referenten: Bernhard Sattler & Snezana Galijas

20.2.2020 Darm & Depression:
Ganzheitliche Betrachtung welchen Einfluss falsche und vermeintlich gesunde Ernährung und Alkohol auf Körper und Psyche haben. Wir räumen auf mit ein paar Mythen! Details folgen
Referent: Bernhard Sattler, Heilpraktiker

28.2.2020 (Tag der seltenen Erkrankungen) Kundalini-Syndrom.
Wer an unerklärlichen Körpersymptomen, sensorischen Veränderungen, mentalen/emotionalen Höhen und Tiefen oder plötzlicher Hypersensibilität leidet, könnte hier ein “Erwachen” erleben. Details folgen.
Referentin: Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin, Kundalini-Beraterin

März


5.3.2020 “Hilfe, meine Frau macht sich selbstständig”.
Womit Partner und Familien rechnen müssen, wenn die Frau und Mutter sich selbstständig machen möchte. Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler & Snezana Galijas

13.3.2020 “Allergien und deren psychische Ursachen”
Eine Betrachtung aus alternativmedizinischer Sicht. Details folgen.

20.3.2020: Heute ist Tag des Glücks: “Bionom und wie wir unser Glück durch Ernährung gefährden und steuern” Details folgen.
Referent: Bernhard Sattler, Heilpraktiker

26.3.2020: “It’s Girl’s Day: Wie Sie Ihre Kinder fit und stark machen für Leben und Beruf.
Körperliche, psychische und emotionale (Schul-)Probleme bei Kindern in die eigenen Hände nehmen und lindern. Details folgen.
Referentin: Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin, Yoga- und Qigong-Lehrerin, Meditationsleiterin, Lehrerin für Superbrain Yoga

April

3.4.2020 Welcher Selbstheilungstyp bist du?
Was ist Selbstheilung und wie kannst du deine Selbstheilungskräfte steuern und stärken? Mit praktischen Übungen. Details folgen.

17.4. “Schneller schmerzfrei: Gelenke, Bewegung, Fibromyalgie“:
(Psychische) Ursachen, Symptome und Erfahrung aus alternativmedizinischer Sicht.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker, Erfahrung aus >200 Fibromyalgie-Fällen & Snezana Galijas, Heilerin mit Erfahrung aus der Handball-Bundesliga

23.4. Übersäuerung”:
(meist unerkannte) Ursachen, Symptome und Auswirkungen auf Körper und Psyche. Details folgen.

30.4. “Rückenschmerzen: Der emotionalen Ursache auf die Spur kommen.”
Ursachen, Symptome und Selbstheilungsmöglichkeiten.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker und Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin.

Weitere Termine in Planung. Bitte schauen Sie bei Gelegenheit wieder hier vorbei oder auf unserer Facebook-Seite.

Alle Erlebnisabende, Vorträge und Veranstaltungen finden donnerstags oder freitags statt und beginnen um 18:30 Uhr; Ende ca. 20.00 Uhr
Eintritt: auf Spendenbasis

Termin- und Themenänderungen vorbehalten!
Bitte vor der jeweiligen Veranstaltung auf diese Seite schauen!

Anmeldung bitte aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, Tel. 06182 27886 oder 0171 8184099

Information zum Yogaunterricht

Schön, dass du mit Sri Sai Prana Yoga deine Selbstheilungskräfte aktivieren und etwas für dein physisches, psychisches und emotionales Wohlbefinden tun möchtest. Yoga heißt “Einheit”. Es ist abgeleitet aus dem Sanskritwort “Yuj” oder “Yug”, das man mit Joch übersetzen kann. Mittels eines Jochs lässt sich der Wagen von einem Ochsen bewegen, wird die Kraft auf den Karren übertragen und in Gang gesetzt. Durch das Anschirren werden die Kräfte, die sonst in unterschiedliche Richtungen ziehen, konzentriert und es kann eine klare Bewegung in eine Richtung entstehen.

Bitte beachte folgende Hinweise, damit du Freude am Yogaunterricht hast und die Übungen optimal wirken können.

  • Im Sri Sai Prana Yoga praktizieren wir die Bauchatmung. Bitte lies dir hier die Anleitung und die Vorteile der Bauchatmung durch.
  • Die letzte Mahlzeit vor der Yogastunden sollte zwei Stunden zurückliegen, bei Kleinigkeiten eine Stunde. Trinken ca. 1/2 vorher.
  • Bitte nicht duschen nach dem Yoga; falls erforderlich, mit dem Handtuch trocken reiben. (Yoga besteht aus energetischen Übungen, bei denen wir dem Körper Energie zuführen. Diese würde durch Duschen wieder wegfließen.)
  • Wenn möglich, vor der Yogastunde auf Toilette gehen.
  • Bequeme und lockere Kleidung tragen.
  • Handtuch und evtl. Sitzkissen mitbringen.
  • Bitte keine Kontaktlinsen beim Yoga.
  • Brille absetzen, Schmuck und Uhren ablegen, Handy ausschalten.
  • Kein falscher Ehrgeiz. Wichtig sind die Wahrnehmungen und das Respektieren der eigenen Grenzen.
  • Bitte Fragebogen ausfüllen und zur 1. Stunde mitbringen.

Mache 2020 zu DEINEM Jahr – mit Yoga in Seligenstadt

Ab Januar 2020 immer Dienstags, 9.00h, 17.30h und 19:15Sri Sai Prana Yogakurse.

Wo: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Kursbeginn Dienstag, 21. Januar 2020
Dienstag 9.00h:
Dienstag 17.30h
Dienstag 19:15h: 21.1., 28.1., 4.2., 11.2., 18.2., 3.3., 10.3., 17.3. 24.3., 31.3.
Mittwoch 9:00h: Senioren
Späterer Einstieg möglich, sofern freie Plätze.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen pro Kurs begrenzt.

10er-Karte, Gültigkeitsdauer 10 Wochen: 120 Euro. >> Anmeldung.
10er-Karte, Gültigkeitsdauer 12 Wochen: 135 Euro >> Anmeldung.
10er-Karte, Gültigkeitsdauer 14 Wochen: 150 Euro >> Anmeldung.

10-Wochen-Kurs buchen. (Bitte gewünschte Uhrzeit angeben!)

Sri Sai Prana Yoga ist ein Hatha-Yoga, in dem alte Yogatradition und fokussierte Spiritualität in den modernen Alltag integrierbar gemacht werden. Es beruht auf der Anschauung, dass die Quelle unserer Kraft in uns selbst ruht und durch Yoga der Weg dorthin wieder frei wird.

Es zielt vornehmlich ab auf die energetische Seite des Yoga und zeichnet sich vor allem auch durch das Wissen um die energetische Anatomie des Menschen aus . Es beinhaltet eine sinnvolle Kombination von körperlichen Übungen, Pranayama und Mudras. Die energetischen Aspekte, die traditionell bewährten Yogapraxis und deren spirituellen Hintergründen stehen dabei im Zentrum. Die Quellen sind die Arbeit von Grandmaster Choa Kok SuiSri Shirdi Sai Baba und Swami Sivananda.

Ergebnis ist ein zwar einfaches, aber gleichzeitig hochgradig effektives Hatha Yoga.

PRANA bedeutet Lebensenergie auf Indisch (Qi/Chi auf Chinesisch). Das Wort steckt u.A. in der Heilkunst der Pranaheilung, die von Choa Kok Sui entwickelt wurde und dessen energetische Hintergründe zum Teil auch in das Sri Sai Prana Yoga einfließen. Als Heilerin wende ich die Pranaheilung in unserer Praxis an, weil ich keine bessere Technik kenne, um die Lebensenergie zum Zwecke der Selbstheilung gezielt und effektiv zu lenken. Und natürlich lenken wir auch im Yoga unsere Lebensenergie, um gesund zu werden oder zu bleiben. 

Sri Sai Prana Yoga bringt uns zur Einheit mit allen Anteilen unseres Daseins. Es führt uns zur inneren Ruhe und hilft, innere Kraft und Intuition zu mobilisieren.

Sri Sai Prana Yoga schult das Bewusstsein für das Selbst und die Wahrnehmung der eigenen Grenzen. Bedacht und mit Leichtigkeit überwindet man so nach und nach innere Blockaden. Sri Sai Prana Yoga hilft so dabei, Distanz von den Belastungen des Alltags zu bekommen.

Sri Sai Prana Yoga ist offen und geeignet für jedermann, für Menschen mit Bewegungsmangel gleichermaßen wie für Leistungssportler. Es erfordert keine Vorkenntnisse und kann von jedem praktiziert werden, unabhängig vom Alter, Trainingszustand oder körperlicher Verfassung, also auch Kinder, Senioren und Schwangere.

Zusätzlich verbessert es Leistungsfähigkeit und Ausdauer auf physischer wie mentaler Ebene. Ein wirksames Mittel zum Erhalt oder Besserung der Gesundheit, der eigenen Leistungsfähigkeit im Beruf wie in der Freizeit, und bringt Harmonie in die Familie.

Wenn man Yoga als Weg zur Einheit und Vereinigung betrachtet, der Einheit mit seiner Seele und darüber hinaus mit Gott, dann ist auch die körperliche Ebene von großer Bedeutung. Der Körper ist der feste Ausdruck des Geistes. Nur wenn der Körper stark und flexibel ist, kann er den höheren Energien standhalten, ohne Schaden zu nehmen. Daher ist es wichtig, den Körper langsam und schrittweise zu entwickeln. Spirituelle Weiterentwicklung ist nur möglich, wenn alle Ebenen – körperlich, emotional, mental und energetisch – berücksichtigt und bearbeitet werden. Dieser umfassende Prozess wird im Yoga langsam und stetig verfolgt.

Besonderheiten von Sri Sai Prana Yoga

>> Prana + Atmung = Kanalisierung von Prana ins Muskel- und Fasziensystem
>> Lösen von Blockaden durch Atmung und Bewegung.
>> Innere Freiheit und Flexibilität wird besser.
>> Allgemeines Öffnen und ganzheitliches Lösen von Blockaden.
>> Mehr Effizienz durch gezielte Atmung und bewusste Achtsamkeit
>> spirituelles Wissen eröffnet Verständnis und löst Blockaden

Kurs buchen. (Bitte gewünschte Uhrzeit vermerken!)

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt.

Kursleitung:
Snezana Galijas ist Associate Pranic Healer nach Choa Kok Sui, spirituelle Beraterin, Meditationsleiterin, Qigong-Coach und international ausgebildete Yogalehrerin. Sie praktiziert bzw. unterrichtet unterschiedliche Yogastile, wie Arhatic Yoga zur spirituellen Selbstentwicklung, Superbrain Yoga zur Steigerung der Gehirn- und anderer Leistungen insbesondere bei Kindern sowie Sri Sai Prana Prana Yoga.

Ihr Spezialgebiet in der Pranaheilung sind psychishe und psychosomatische Themen sowie Celular Crystal Healing.

Snezana Galijas absolvierte ihre Ausbildung in Indien im Ashram in Narsapur unter Leitung eines deutsch-indischen Ausbildungsteams. Master Sai (li im Bild) ist Begründer des Sri Sai Prana Yogas, direkter Schüler von Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, und Hauptlehrer für Pranic Healing in Deutschland. Er lebt mit seiner Familie seit über 20 Jahren in Deutschland.

Acharya Sri Sasidhar Reddy ist Gründer und Inhaber der „SOHAM – School of Higher Awareness and Meditation” in Hyderabad, Indien. Er ist Yoga-Meister und spiritueller Lehrer sowie enger Schüler und Vertrauter von Choa Kok Sui.

Fragen unter: sg@heilpraxis-sattler.de oder 0171 / 8184099

Bitte Yogamatte, Handtuch und evtl. Sitzkissen mitbringen.
Weitere Informationen: https://heilpraxis-sattler.de/information-zum-yogaunterricht/

Kurs buchen. Bitte gewünschte Uhrzeit vermerken!

Infoabend: Sri Sai Prana Yoga Seligenstadt

Ab Januar 2020 immer Dienstags, 9.00h, 17.30h und 19:15 (Hatha) Yogakurse.

Wo: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

INFOABEND: 17. Dezember 18:30h. Eintritt: 10 Euro.
(Betrag wird angerechnet bei Kursbuchung.)

Inhalt:

  • Was ist Sri Sai Prana Yoga?
  • Was ist das Besondere daran?
  • Welche Unterschiede gibt es zum normalen Hatha Yoga?
  • Welches Yoga ist das Richtige für mich?
  • Ist es besser Yoga oder Qigong zu praktizieren?
  • Was sind die Unterschiede?
  • Was gilt es zu beachten?
  • Warum hatte ich bisher keinen Spass an Yoga?
  • Welche Vorteile hat energetisches und spirituelles Hintergrundwissen beim Unterrichten von Yoga und Qigong?

An diesem Abend werden (möglichst) alle Fragen beantwortet, die zur Entscheidung führen: Yoga Ja/Nein und warum Sri Sai Prana Yoga.

Des Weiteren gibt es Weihnachtsgutscheine zum Verschenken eines Yogakurses.

Anmeldung zum Infoabend

Sri Sai Prana Yoga ist ein Hatha-Yoga, in dem alte Yogatradition und fokussierte Spiritualität in den modernen Alltag integrierbar gemacht werden. Es beruht auf der Anschauung, dass die Quelle unserer Kraft in uns selbst ruht und durch Yoga der Weg dorthin wieder frei wird.

PRANA bedeutet Lebensenergie auf Indisch (Qi/Chi auf Chinesisch). Das Wort steckt u.A. in der Heilkunst der Pranaheilung, die von Choa Kok Sui entwickelt wurde und dessen energetische Hintergründe zum Teil auch in das Sri Sai Prana Yoga einfließen. Als Heilerin wende ich die Pranaheilung in unserer Praxis an, weil ich keine bessere Technik kenne, um die Lebensenergie zum Zwecke der Selbstheilung gezielt und effektiv zu lenken. Und natürlich lenken wir auch im Yoga unsere Lebensenergie, um gesund zu werden oder zu bleiben. 

 Sri Sai Prana Yoga bringt uns zur Einheit mit allen Anteilen unseres Daseins. Es führt uns zur inneren Ruhe und hilft, innere Kraft und Intuition zu mobilisieren.

Es zeichnet sich vor allem auch durch das Wissen um die energetische Anatomie des Menschen aus.Es beinhaltet eine sinnvolle Kombination von körperlichen Übungen, Pranayama und Mudras. Die energetischen Aspekte, die traditionell bewährten Yogapraxis und deren spirituellen Hintergründen stehen dabei im Zentrum.

Ergebnis ist ein zwar einfaches, aber gleichzeitig hochgradig effektives Hatha Yoga.

Sri Sai Prana Yoga schult das Bewusstsein für das Selbst und die Wahrnehmung der eigenen Grenzen. Bedacht und mit Leichtigkeit überwindet man so nach und nach innere Blockaden. Sri Sai Prana Yoga hilft so dabei, Distanz von den Belastungen des Alltags zu bekommen.

Sri Sai Prana Yoga ist offen und geeignet für jedermann, für Menschen mit Bewegungsmangel gleichermaßen wie für Leistungssportler. Es erfordert keine Vorkenntnisse und kann von jedem praktiziert werden, unabhängig vom Alter, Trainingszustand oder körperlicher Verfassung, also auch Kinder, Senioren und Schwangere.

Zusätzlich verbessert es Leistungsfähigkeit und Ausdauer auf physischer wie mentaler Ebene. Ein wirksames Mittel zum Erhalt oder Besserung der Gesundheit, der eigenen Leistungsfähigkeit im Beruf wie in der Freizeit, und bringt Harmonie in die Familie.

Sri Sai Prana Yoga vereint die Vorzüge klassischer medizinischer Maßnahmen mit den Lehren fernöstlicher Traditionen und Therapien.

BESONDERHEITEN VON SRI SAI PRANA YOGA

>> Prana + Atmung = Kanalisierung von Prana ins Muskel- und Fasziensystem
>> Lösen von Blockaden durch Atmung und Bewegung.
>> Innere Freiheit und Flexibilität wird besser.
>> Allgemeines Öffnen und ganzheitliches Lösen von Blockaden.
>> Mehr Effizienz durch gezielte Atmung und bewusste Achtsamkeit
>> spirituelles Wissen eröffnet Verständnis und löst Blockaden

Sri Sai Prana Yoga ist nach Sri Shirdi Sai Baba benannt, einem bekannten spirituellen Lehrer. Er ist der spirituelle Lehrer meines Yoga- und Prana-Lehrers Master Sai Choletti. Sai Baba lebte in Shirdi, Indien, bis er 1918 seinen physischen Körper verließ. Bereits zu Lebzeiten respektierten Gläubige aus allen Religionen Sai Baba als „ihren Heiligen“.

Sai Baba lehrte, dass es nur einen Gott gibt, gerufen bei den verschiedenen Namen. Jeder Gläubige sollte der eigenen Religion folgen, um die Wahrheit zu finden. Jedoch sollten sich die Gläubiger aller Religionen vereinen und ihre scheinbaren Unterschiede überwinden.

Sai Baba’s große Botschaft der universellen Liebe blieb bis zum Schluß:

„Liebt euch, einer den anderen, so wie ich euch liebe!“

(Quelle Shri H. H. Narasimha Swamiji aus „Who is Sri Sai Baba of Shirdi?“
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Sai_Baba_(Shirdi)

Kurs buchen. (Bitte gewünschte Uhrzeit vermerken!)

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt.

Kursleitung: Snezana Galijas, Heilerin, Yoga- und Qigonglehrerin, Meditationsleiterin

Fragen unter: sg@heilpraxis-sattler.de oder 0171 / 8184099

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen pro Kurs begrenzt.

10er-Karte, Gültigkeitsdauer 10 Wochen: 120 Euro.
10er-Karte, Gültigkeitsdauer 12 Wochen: 135 Euro
10er-Karte, Gültiggkeisdauer 14 Wochen: 150 Euro
Schnupperstunde: 15 Euro (wird angerechnet).

Kurs buchen. Bitte gewünschte Uhrzeit vermerken!)

Prozessbegleitung und Coaching

Ganzheitliche Begleitung in Umbruchphasen des Lebens

Typische Situationen, in denen wir Ihnen nutzen:

  • Planung und Beginn einer Selbständigkeit
  • Schwierige Phasen in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • Umstrukturierung im eigenen Unternehmen
  • Trennung vom Lebensgefährten
  • Krisen aller Art

Gerade in Umbruchsphasen werden oft Lebensthemen sichtbar, die zuvor weniger Aufmerksamkeit bekamen. Oft auch gesellen sich körperliche und seelische Beschwerden hinzu. Und dabei braucht man gerade jetzt alle Kraft und Ressourcen!

Die ganzheitliche Begleitung aus einer Hand durch unser Zweier-Team bietet enorme Vorteile für unsere Kunden:

  • Unsere technischen Möglichkeiten Bioresonanz und Biokybernetik helfen nicht nur Krankheitssymptome zu behandeln, sonder auch Ressourcen zu aktivieren und auf allen Ebenen zu kräftigen.
  • Mit psychologischer Coaching-Erfahrung seit 1993 helfen wir Ihnen empathisch und dennoch mit dem Blick von Außen auf Ihre Situation, um Blinde Flecken zu vermeiden.
  • Als Frau und Mann bieten wir Ihnen in unserem Team zwei unterschiedliche Perspektiven als Ressourcen.
  • Neben der Seele spielt die Biologie oft eine wichtige Rolle. Wir bieten die Unterstützung mit Ernährungsoptimierung, Körperübungen, QiGong, Yoga, Entspannungsübungen, Meditation, Akupunktur ohne Nadeln, Pflanzenheilkunde etc.
  • Zusätzlich bieten wir uraltes Heilerwissen, welches wissenschaftlich nicht anerkannt ist.

Unsere Leistungen auf einen Blick

Praxisflyer: Seite 1   Seite 2.

Doppelklicken zum Vergrößern.

Wir sind Mitglied der BGF-Allianz des BVMW am Bayerischen Untermain

Als Mitglied des BVMW am Bayerischen Untermain sind wir Teil der Gesundheitsallianz aus vier Experten, die die betriebliche Gesundheitsförderung am Untermain unterstützen.

Machen Sie Ihr Unternehmen zum zertifizierten Gesundheitsförderer!

Die Notwendigkeit, der Nutzen und die Anforderungen einer nachhaltigen Gesundheitsförderung sind offensichtlich. Gerade in den kleinen und mittleren Unternehmen fehlen aber oft die zeitlichen und personellen Ressourcen. 

Die Lösung: Eine Person im Unternehmen, die für betriebliche Gesundheitsförderung verantwortlich ist, sich mit dem Thema gut auskennt und eine Allianz, die passende Leistungen bündelt und bereitstellt.

Warum braucht es eine betriebliche Gesundheitsförderung?

— Gesunde Mitarbeiter sind zufriedener, loyaler und leistungsfähiger. Sie fühlen sich wertgeschätzt.

— Als zertifizierter Gesundheitsförderer ist Ihr Unternehmen auch auf dem Stellenmarkt deutlich attraktiver.

— Der Krankenstand sinkt und die Produktivität steigt.

— Sie haben die Gesundheitsförderungs-Kompetenz im eigenen Haus – hochschulzertifiziert!

— Sie holen sich ganz gezielt die passenden Programme und Angebote der Krankenkassen und externer Anbieter ins Haus.

Weitere Infos im Flyer.

Superbrain Yoga: Erfahrungsberichte

Viele wissenschaftliche Studien belegen die Fähigkeit unseres menschlichen Gehirns, neue Gehirnzellen und Neuronen zu bilden, blockierte Energiekreisläufe, hervorgerufen durch Krankheit, Unfälle oder Alter aufzulösen und somit die Regeneration des Gehirns in jeder Altersgruppe und für jede Herausforderung zu gewährleisten.

Superbrain Yoga ist eine Jahrtausend alte, aus Indien stammende, Methode zur deutlichen Verbesserung und Stabilisierung der emotionalen und mentalen Gesundheit.

Choa Kok Sui, der Begründer der Pranaheilung, hat mit Wissenschaftlern und Medizinern die Wirkung von Superbrain Yoga systematisch erforscht.

Es gibt zahlreiche internationale Studien an Schulen und anderen Einrichtungen für Kinder. Demnach verbessern Kinder ihre schulischen Leistungen teilweise erheblich!

Erfahrungsberichte:
“Starke Verbesserung in Mathematik” (Erfahrungsbericht von Sudhir Gupta, Indien; Kind mit ADHS)
“Eine Eins in Mathematik und Lesen” (Erfahrungsbericht von C.S., Kind mit Autismus)
“Auszeichnung als einer der besten Schüler” (Erfahrungsbericht von Olivia Kohl)
“Ich habe eine Eins nach der anderen geschrieben” (Bericht von Athiporn Sareebutr, 36 Jahre, ADS)
“Verbesserte schulische und soziale Leistungen bei Jugendlichen” (Erfahrungsbericht von Kim Siar, Lehrer der Mittelschule in Norristown, Pennsylvania.

Pilotstudie zu Superbrain Yoga” von Dr. Glenn Joseph Mendoza und Raina Koterba mit einer Gruppe bestehend aus neun stark autistischen Kindern zwischen 14 und 16 Jahren. …. Die Kinder leiden unter: u.A. minimale Kommunikationsfähigkeit, selbstzerstörerisches Verhalten, Tendenzen zu Zwangsstörungen, Hyperaktivität, Unaufmerksamkeit und kognitive Verzögerungen. …
Ergebnis nach einer Woche:
— Kinder, die Füsse oder Hände nicht länger als 15 Sek. still halten konnten, sind nach der Übung für 15-20 min ruhig und zeigen nur minimale unpassende Bewegungen. Sie wirken ruhig, fokussiert und können Aufgaben erledigen.
— Kinder, die ständig schreien oder Geräusche von sich geben (etwa einmal alle 2-5 Min.) sind für etwa 20 Min. ruhig, mir nur minimalen Vokalisierungen. Aus sie wirken ruhig, fokussiert und können Aufgaben erledigen.
Zweite bis dritte Woche:
— Sinnesreize (Gleichgewichtssinn und Muskelsinn) scheinen auf diese Kinder kaum Auswirkungen zu haben, aber nach Superbrain Yoga können sie die Sinnesreize in einer angemessenen Weise wahrnehme
— Der Lehrer beobachtet, dass die Kinder nach den SBY-Übungen am Morgen (9:30h) während ihrer täglichen Aktivitäten ruhiger und leiser sind. Die Wirkung scheint zur Zeit des Mittagessens (11:45h) nachzulassen. Der Therapeut hat empfohlen, die Übungen ein zweites Mal durchzuführen, aber das wurde bisher noch nicht gemacht. (Oktober 2005)

Quelle: “Superbrain Yoga” Master Choa Kok Sui. Weitere Erfahrungsberichte und Pilotstudien werden im Workshop geteilt.