Harmonikalische Frequenzanwendung nach Baklayan

Harmonikalische Frequenzanwendung

Immer wieder gibt es Klienten mit sehr komplizierten Mischungen von Symptomen. Oft fühlen sich diese in der hausärztlichen Praxis oder bei Fachärzten wenig willkommen. Bisweilen werden sie als „psychosomatisch“ geradezu abdeklariert und zum Psychologen geschickt, der meist nicht helfen kann, oder sie werden sogar als Simulanten abgefertigt.

Seit Jahren sind gerade solche Menschen bei uns besonders willkommen, und nun kann ich mit einer neuen Technologie noch individueller helfen.

Ich kenne keine bessere Methode, um hier schnell zu einer lösungsorientierten Therapie zu gelangen, die sowohl dem berechtigten Bedürfnis nach Linderung des Leidens, als auch dem Aufspüren und Lösen der Ursachen dient.

Wir bieten in unserer Praxis zur ganzheitlichen Unterstützung der Selbstheilung die Behandlung mit der Harmonikalischen Frequenzanwendung nach Alan Baklayan an.

Die Anwendung erfolgt mit Hilfe des TRIKOMBIN, welches unter anderem mit drei Frequenzgeneratoren und hochentwickelter Computersteuerung die Behandlung präzise und reproduzierbar im Frequenzbereich von 0,0000001 Hz (eine Schwingung dauert über 11,6 Tage) bis zu 36 MHZ ermöglicht. Gewissermaßen ist die Harmonikalische Frequenzanwendung eine konsequente Weiterentwicklung von Bioresonanz-Therapie, EAV Elektroakupunktur nach Voll, TCM Akupunktur und Pythagoräischer Gesetzmäßigkeiten.

Die Behandlungen sind schmerzfrei und sowohl im Sitzen als auch im Liegen möglich. Der Klient darf sich dabei entspannen und sollte Geduld mitbringen. Je nach Problematik kann eine Behandlung von 4 Minuten bis zu 3 Stunden dauern, wobei man natürlich Pausen für Trinken und Hygiene einlegen kann.

Für interessierte Kollegen bieten wir gerne die Möglichkeit, diese Therapie kennenzulernen.

Weitere Informationen zur Harmonikalischen Frequenzanwendung gibt es hier:

Zur Firma Mannayan, dem Hersteller des TRIKOMBIN und des Diamond Shield Zappers , ein leistungsfähiges Gerät für den Privatanwender und ein Werkzeug, mit dem Therapeuten mit dem TRIKOMBIN für den Heimanwender individuelle Heimanwendungen anfertigen können.

Zum Entwickler der Harmonikalischen Frequenzanwendung, Herrn Alan Baklayan.

Zur Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendungen e.V. , in der erfahrene Therapeuten sich weiterbilden und ihr Wissen teilen. Auch neue Anwender und Interessierte können sich hier informieren und sogar mitwirken.

Sie haben Fragen? Oder möchten einen Termin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Mail unter: verwaltung@heilpraxis-sattler.de oder 06182 27886.

Prozessbegleitung und Coaching

Ganzheitliche Begleitung in Umbruchphasen des Lebens

Typische Situationen, in denen wir Ihnen nutzen:

  • Planung und Beginn einer Selbständigkeit
  • Schwierige Phasen in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • Umstrukturierung im eigenen Unternehmen
  • Trennung vom Lebensgefährten
  • Krisen aller Art

Gerade in Umbruchsphasen werden oft Lebensthemen sichtbar, die zuvor weniger Aufmerksamkeit bekamen. Oft auch gesellen sich körperliche und seelische Beschwerden hinzu. Und dabei braucht man gerade jetzt alle Kraft und Ressourcen!

Die ganzheitliche Begleitung aus einer Hand durch unser Zweier-Team bietet enorme Vorteile für unsere Kunden:

  • Unsere technischen Möglichkeiten Bioresonanz und Biokybernetik helfen nicht nur Krankheitssymptome zu behandeln, sonder auch Ressourcen zu aktivieren und auf allen Ebenen zu kräftigen.
  • Mit psychologischer Coaching-Erfahrung seit 1993 helfen wir Ihnen empathisch und dennoch mit dem Blick von Außen auf Ihre Situation, um Blinde Flecken zu vermeiden.
  • Als Frau und Mann bieten wir Ihnen in unserem Team zwei unterschiedliche Perspektiven als Ressourcen.
  • Neben der Seele spielt die Biologie oft eine wichtige Rolle. Wir bieten die Unterstützung mit Ernährungsoptimierung, Körperübungen, QiGong, Yoga, Entspannungsübungen, Meditation, Akupunktur ohne Nadeln, Pflanzenheilkunde etc.
  • Zusätzlich bieten wir uraltes Heilerwissen, welches wissenschaftlich nicht anerkannt ist.

Raucherentwöhnung

Rauchen ist irgendwie cool. Aber Nichtrauchen ist cooler, denn…

  1. Mehr Puste beim Treppensteigen oder Kondition beim Sport stehen jedem gut.
  2. Auf den morgentlichen Raucherhusten können Sie gut verzichten (und Ihr/e PartnerIn wahrscheinlich auch)
  3. Die 150-300 Euro mehr im Monat tun Ihrem Konto wahrscheinlich auch gut
  4. Süchtig sein bedeutet fehlende Freiheit, und wer will das schon?
  5. Sie werden (noch) unwiderstechlicher für das andere Geschlecht, weil Sie einfach besser riechen und…
  6. Sie erhöhen damit die Chancen, auch bei kategorischen Nichtrauchern gut anzukommen.

Ok, es gibt auch ein paar uncoole, aber wichtige Gründe, z.B. die

Reduzierung des Risikos für schwere Krankheiten, wie Krebs, Herz- und Lungenerkrankungen, Schlaganfälle, etc.

Mit der Bioresonanztherapie behandeln wir Menschen, die sich das Rauchen ohne quälende Entzugserscheinungen abgewöhnen wollen. Viele Raucher nutzen diese Methode, weil sie schnell, unkompliziert und schmerzfrei ist.

Wussten Sie, dass Sie mit nur einer Zigarette  rund 4.000 giftige Substanzen einatmen. Eine Zigarette enthält 40.000 chemische Bestandteile , von denen mehr als 300 als schädlich nachgewiesen sind.

Die Vorteile der Bioresonanz bei der Raucherentwöhnung

  • Behandlungsdauer: 20-60 Minuten
  • Es genügt i.d.R. eine Behandlung, max. zwei
  • Kein Suchtverhalten mehr innerhalb weniger Stunden
  • Schmerzfrei

Wie funktioniert die Bioresonanz-Therapie

Mit der Inhalation einer Zigarette wird unser Körper mit Nikotin und anderen Suchtstoffen überschwemmt. Schon nach wenigen Sekunden hat etwa ein Viertel des Nikotins das Gehirn erreicht. Die anregende oder beruhigende Wirkung setzt ein. Eine Stunde nach der letzten Zigarette jedoch sinkt der Nikotinspiegel wieder auf 25 %. Der Körper ist auf Entzug, er braucht wieder neuen „Stoff“.

Mit dem Rauchen aufhören ist eben nicht nur Kopfsache!

Mit Hilfe der Bioresonanztherapie ist es möglich, Giftstoffe, Schwermetalle und natürlich das Nikotin aus den Körperzellen auszuleiten. Die  nun nicht mehr vorhandenen Toxine und Schadstoffe können somit kein Entzugs- oder Suchtgefühl mehr auslösen.  Dies war der physiologische Teil.

Der psychologische geht so: Das Bioresonanzsystem versorgt Ihren Körper mit einer Gegenfrequenz. Ihr Körper erkennt diese Frequenz als schädigend und reagiert mit  Symptomen auf der geschmacklichen Ebene sowie im Unterbewusstsein. Sie haben kein Verlangen mehr nach Rauchen bzw. die Zigarette schmeckt einfach nicht mehr.

Deshalb ist die Raucherentwöhnung mit Bioresonanz auch so effektiv und frei von Qual, weil die Therapie ganzheitlich Körper und Psyche behandelt.

Es gibt Mitbewerber, die so erfolgreich sind, dass sie sogar eine Geld-zurück-Garantie gewähren. Von mehr als einem Therapeuten haben wir gehört, dass 80 % der Patienten nach nur einer Sitzung rauchfrei sind. Dies sind Erfahrungswerte von über 100 Patienten. Wir dürfen laut Heilmittelwerbegesetz kein Heilversprechen abgeben, deshalb können wir Ihnen leider auch keine (Erfolgs-)Garantie geben.

Die Kosten für eine Behandlung betragen 150 Euro. In der Regel genügt eine Sitzung. Sollte eine zweite erforderlich sein, ist diese kostenfrei.

Weitere Möglichkeiten zur Raucherentwöhnung sind Hypnose, Akupunktur, Kräuter- sowie Gesprächstherapie. Aber so einfach wie mit der Bioresonanztherapie war es noch nie.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und  genießen die Freiheit nicht mehr rauchen zu wollen:

Tel: 06182 / 99 30 970 oder rauchfrei@heilpraxis-sattler.de

Flyer zum Download

Biotransmitter Vita-Chip zur Harmonisierung

Der Vita-Chip funktioniert! Dies ist mein Resümee, nachdem einige meiner Kunden, Familienmitglieder, Kollegen und Freunde seit mehreren Wochen damit leben.

Keiner der Testpersonen war „elektrosensibel“. Was bringt dann ein Vita-Chip gegen Elektrosmog?

Hier die Zusammenfassung:
Bessere Schlafqualität
Weniger Schmerzen nach Verletzungen oder Belastungen
Mehr Ausdauer
Bessere Konzentration
Besserer Sex
Bessere Stimmungslage

Es gibt einige wenige, die gewisse „Erstverschlimmerungen“ erleben während der ersten Tage. Dies kann zum Beispiel ein erhöhtes Schlafbedürfnis oder eine gewisse Abgeschlagenheit sein.

Einige Menschen spüren gar nichts, allerdings spüren die Menschen in deren Umgebung oft, dass der betroffene Mensch entspannter und umgänglicher und irgendwie netter ist.

Ab sofort kann man den Vita-Chip bei mir kaufen.

Bioresonanztechnologie für jedes Handy – Test abgeschlossen!

Ich sammle derzeit mit ausgewählten Familienmitgliedern, einigen Kunden und an mir selbst Erfahrungen mit dem Vita-Chip.

Vorab in Kurzform: Der Chip funktioniert und bei den bisherigen Tests wurden Verspannungen gelöst, Schmerzen reduziert, allgemeine Befindlichkeit verbessert und die Empfindung von „mehr Lebensenergie“ gefördert.

Der Vita Chip ist der erste Chip dieser Art, den ich kenne, der in zwei wissenschaftlichen Studien (doppelblind) an chronischen Schmerzpatienten die Wirksamkeit bewiesen hat.

Jeder, der sich hier zum Test des VitaChips anmeldet, kann mich kostenlos telefonisch um Tips fragen, wie er am beseten den Chip einsetzt.

Wer sich hier unter dem Link anmeldet erhält eine 90 Tage Geld-zurück-Garantie, einen Nachlass von 5% auf die Bestellung und kann so günstig und ohne Risiko bei sich selbst die Funktion testen. Falls Cookies ausgeschaltet sind oder kein Rabatt gewährt wurde, bitte in der Bestellung den Rabattcode 187 per Hand eingeben.

VC_WebBanner_850x317px