Blume des Lebens – ein Dank an alle Helfer

Diese goldene Karte trägt auf der einen Seite das Symbol „Blume des Lebens“.

Die Blume des Lebens gilt in vielen alten Traditionen als heiliges Symbol mit enormer Heilkraft. Man findet sie ebenso in christlichen Kirchen wie in islamischen Moscheen und in hinduistischen Tempeln. Wenn Sie ein Getränk oder Nahrungsmittel in die Nähe des Symbols bringen, wird es zum Träger dieser Heilinformation und Menschen, die das Symbol bei sich tragen, stärken damit die eigene Gesundheit und auch die Gesundheit ihrer Angehörigen. Vielleicht ist das nur so bei Menschen die daran glauben, aber das tun weltweit sehr viele und deshalb habe ich dieses Symbol für meine Danksagung und Segenswünsche für Sie gewählt.

Die Rückseite enthält meine Segenswünsche und Adresse. Ich habe lange über den Karten meditiert und gebetet und ich habe die Karten mit heilsamen Informationen in einem speziellen Apparat aufgeladen. Die Wirksamkeit ähnelt der von homöopathischen Mitteln zur allgemeinen Gesunderhaltung. Ich bin von der Wirkung überzeugt, wissenschaftlich gibt es dafür keinen Nachweis.

Ich hoffe es freut Sie, dass ich ihnen dieses Geschenk aus Dankbarkeit bereite. Ohne die Hilfe von Menschen wie Ihnen wäre unser Land und unsere Welt ein trauriger Ort aber Gott sein Dank für Menschen wie Sie.

Wenn Sie für sich oder für Kollegen und Freunde weitere dieser Karten wünschen, kann ich welche anfertigen. Das braucht etwa eine Woche.

Bernhard Sattler
Heilpraktiker
Raabestr. 2
63500 Seligenstadt
Telefon 06182-27886

2-Herz-Meditation oder Friedensmeditation

Diese, von Grandmaster Choa Kok Sui öffentlich gemachte, geführte Meditation auf Liebe, Segen und Frieden stärkt den physischen Körper, verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit und kann berufliche und private Beziehungen harmonisieren. Sie ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Menschen, die bereits regelmäßig meditieren. Sie entspricht der 4. Stufe im ZEN und ist besonders gut geeignet für Menschen mit Depressionen und psychischen Problemen.

Die Meditation wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert. Grandmaster Choa Kok Sui, Begründer der Pranaheilung, hat sie allen Menschen zugänglich gemacht.

VORTEILE DER (REGELMÄSSIGEN) MEDITATION

  • Stärkt den physischen Körper
  • Verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit
  • Reinigt die Aura (Energiekörper) von negativen Gedanken und Gefühlen
  • Fördert die Entwicklung höherer intuitiver Fähigkeiten
  • Harmonisiert Partnerschaften, Beziehungen, Orte und Unternehmen

Außerdem:

  • Mentale und physische Entspannung
  • Klärung und Schärfung des Geistes, des Verstandes und der Konzentration
  • Erlangen von Objektivität
  • Achtsamkeit und Stille

DIENST AN DER MENSCHHEIT FÜR MEHR (WELT-)FRIEDEN

  • Dienst an der Menschheit: Mit dem Segnen der Welt mit liebender Güte leisten wir einen Beitrag zur globalen Harmonisierung.
  • Gemeinsame Meditation auf Liebe, Segen und Frieden in einer großen Gruppe kann die Erde heilen und Frieden bringen.
  • Bei den meisten stellt sich ein Gefühl der Glückseligkeit und Dankbarkeit ein.
  • Manifestation von glücklichen Zufällen sowie Wunscherfüllung

Mit wenigen gesundheitlichen Einschränkungen geeignet für alle Menschen ab 16 Jahren (Minderjährige in Begleitung), Vorkenntnisse nicht erforderlich. Sie kann einzeln oder in der Gruppe praktiziert werden. Die Wirkung in der Gruppe potenziert sich um ein Vielfaches mit der Anzahl der Teilnehmer.

Eine Gruppe mit 7 Teilnehmern ist so stark als würden 100 Einzelpersonen meditieren und ist viel intensiver und heilsamer.

ERKLÄRUNG FÜR FORTGESCHRITTENE

Die 2-Herz-Meditation ist eine fortgeschrittene Technik zur Aktivierung und Entwicklung des Herz- und Kronenenergiezentrums (Chakra) und fördert das spirituelle Wachstum. Das Herzchakra ist der Sitz der höheren Emotionen, wie Liebe, Frieden, Mitgefühl, Freude, Ruhe, Heiterkeit und Güte. Das Kronenchakra (LG 20, Baihui), auch spirituelles Herz genannt, ist das Tor zu höherem Bewusstsein.

Höheres Bewusstsein kann nur erreicht werden, wenn das Kronenchakra ausreichend energetisiert und geöffnet ist. Bei regelmäßiger Übung strömt göttlichen Energie über dieses Tor in den Menschen und erfüllt ihn mit Liebe, Licht und Kraft. Der Meditierende wird so zum Kanal für göttliche Kraft. Im Tao wird diese Energie himmlisches Qi genannt, in der Kabbala heißt sie Lichtsäule (weil sie von Hellsichtigen so wahrgenommen wird). Die Yogis nennen sie spirituelle Lichtbrücke und die Christen sprechen vom Herabsteigen des Heiligen Geistes. Menschen, diese Meditation oft praktizieren, auf jeden Fall die großen Yogis und Heiligen, erleben oder spüren diese hinabfließende Energie als glitzerndes oder blendendes Licht in ihrem Kopf.

(LEICHTE) KÖRPERLICHE ÜBUNGEN VORAB

Da die 2-Herz-Meditation eine kraftvolle Meditation ist, bei der viel (reinigende) Energie fliesst, praktizieren wir vorher ein paar Körperübungen, um Blockaden zu lösen und den freien Energiefluss zu ermöglichen.

ANWENDERSTIMMEN

Die nächsten Termine 2020 für die Zwei-Herz-Meditation in unserer Praxis und parallel Online, jeweils um 18:30h.: 19. März , 22. April, 27. Mai 2020
Für Online-Teilnahme bitte kurze Mail an: sg@heilpraxis-sattler.de.

Teilnahme auf Spendenbasis.

Für weitere Termine für 2020 bitte für den Newsletter anmelden: https://wildgans-qigong.de/newsletter/

Siehe auch unsere wöchentlichen Termine zu verschiedenen Themen: https://heilpraxis-sattler.de/termine-gesundheit-seligenstadt-rhein-main-2020/

Unerklärliche Symptome: Kundalini-Syndrom

Für Betroffene und Angehörige kann es eine große Herausforderung sein, wenn plötzlich Symptome auftreten, die sich kein Arzt erklären kann oder die als psychiatrische Erkrankungen eingestuft werden, obgleich das alles nicht richtig „passt“. Das „Kundalini-Syndrom“ ist weit verbreitet und nur wenigen Ärzten geläufig.

Du hast plötzliche körperliche, motorische oder sensorische Symptome, die genauso schnell wieder weg sind, wie sie gekommen sind? Oder die immer wieder auftreten und du keine Idee hast, was das sein kann? Du dich schlapp fühlst, obwohl alle Blutwerte OK sind? Gleichzeitig eine „komische“ Unruhe in dir ist? Vielleicht hast du auch Schmerzen, akustische oder optische Halluzinationen? Egal was es ist: Es fühlt sich seltsam, unerklärlich und evtl. sogar beängstigend an? Dann solltest du diesen Abend auf keinen Fall verpassen!

Erwachte Kundalini

Die Energie, mit der die Kundalini den Körper und die  Chakren (Energiezentren) durchdringt, nennt sich Prana (=Indisch), Chi oder Qi (Chinesisch), Ki (Japanisch) oder mystisches Feuer im christlichen Kontext. Weitere bekannte Namen sind: Red Serpent Energy oder Pachamama in der schamanischen/indigenen Kultur, Divine flesh, Agni Fire, etc.

Bei den meisten Menschen ruht die Kundalini schlafend und unbemerkt am Ende der Wirbelsäule. Wenn die Kundalini erwacht, d.h. sich entrollt (symbolisch betrachtet, da das Wort Kundalini „eingerollte Schlange“ bedeutet), kann von einem Erwecken gesprochen werden. Dieser Vorgang geht oft mit ganz klaren Signalen einher. Aber es gibt auch sehr unterschiedlich erlebte Formen des Erwachens.

Der Aufstieg ist mit allerlei, teilweise schwerwiegenden körperlichen, emotionalen und mentalen Symptomen verbunden, die der Schulmedizin in aller Regel unbekannt sind.

Obwohl wir hier von einem energetischen Geschehen sprechen, muss man für ein Kundalini-Erwachen weder spirituell sein noch spirituelle Praktiken durchgeführt haben, wenngleich gewisse Meditationstechniken dies begünstigen können. Es kann grundsätzlich jeden Menschen treffen.

An diesem Abend geht es darum, zu informieren und Aufklärung zu leisten über Ursachen, Symptome und Verlauf. Die Lösungsvorschläge sind einfacher als gedacht. Die meisten kann sogar jeder für sich selbst umsetzen.

Referentin: Snezana Galijas, Energy Healer, Mental Coach, Kundalini-Expertin
Wann: 28. Februar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099

Schau dir die nächsten Themen für unsere wöchentlichen Abende an. Weitere Termine 2020.

Heilmeditation für Hanau

Heilende Meditation für Hanau und für die betroffenen Menschen (Die Schießerei in Hanau (Hessen), Deutschland, 19.02.2020 ). Heute um 18 Uhr Live-Video zur Info/Vorbereitung und morgen am Freitag, den 21.2.2020 um 18:30h die große Meditation. Teilnahme ist online und auch persönlich in unserer Praxis in Seligenstadt möglich. Wer zu uns kommen will sollte bitte Bescheid geben, wir stellen etwas zu trinken zur Verfügung und stellen entsprechend Stühle.

2-Herz-Meditation oder Friedensmeditation

Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden stärkt den physischen Körper und verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit. Sie entspricht der 4. Stufe im ZEN und ist besonders gut geeignet für Menschen mit Depressionen und psychischen Problemen.

Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden

  • Dienst an der Menschheit: Mit dem Segnen der Welt mit liebender Güte leisten wir einen Beitrag zur globalen Harmonisierung.
  • Gemeinsame Meditation auf Liebe, Segen und Frieden in einer großen Gruppe kann die Erde heilen und Frieden bringen.
  • Bei den meisten stellt sich ein Gefühl der Glückseligkeit und Dankbarkeit ein.
  • Manifestation von glücklichen Zufällen sowie Wunscherfüllung

    Die 2-Herz-Meditation ist ein wunderbares Mittel, um einen persönlichen Beitrag zum Weltfrieden und zu einem besseren Miteinander zu leisten.

Vorteile der (regelmäßigen) Meditation

  • Stärkt den physischen Körper
  • Verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit
  • Reinigt die Aura (Energiekörper) von negativen Gedanken und Gefühlen
  • Fördert die Entwicklung höherer intuitiver Fähigkeiten
  • Harmonisiert Partnerschaften, Beziehungen, Orte und Unternehmen

Außerdem:

  • Mentale und physische Entspannung
  • Klärung und Schärfung des Geistes, des Verstandes und der Konzentration
  • Erlangen von Objektivität
  • Achtsamkeit und Stille

Diese Meditation wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert und wurde durch Grandmaster Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, allen Menschen zugänglich gemacht.

Die 2-Herz-Meditation ist mit wenigen gesundheitlichen Einschränkungen für alle Menschen ab 16 Jahren (Minderjährige in Begleitung) geeignet und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Sie kann einzeln oder in der Gruppe praktiziert werden. Die Wirkung in der Gruppe potenziert sich um ein Vielfaches mit der Anzahl der Teilnehmer. Eine Gruppe mit 7 Teilnehmern ist so stark als würden 100 Einzelpersonen meditieren.

Meditationsleiterin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach.
Wann: 21. Februar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
sg@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099.
Mitzubringen: Rutschsocken und bequeme Kleidung.

Wer nicht persönlich vor Ort teilnehmen kann, ist herzlich eingeladen in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe live teilzunehmen: https://www.facebook.com/groups/gesund.gluecklich/

Nächsten 2-Herz-Meditationen: 19. März, 22. April und 27. Mai 2020, jeweils 18:30 Uhr.

Schau dir die nächsten Themen für unsere wöchentlichen Abende an. Weitere Termine 2020.

Erlebnisabend 24.1.2020 Beziehungen verbessern und heilen

Gründe, warum Partnerschaften und Familienbeziehungen nicht oder schlecht funktionieren gibt es zahlreiche. Die meisten, in diesem Vortrag genannten, stehen vermutlich in keiner schulmedizinischen oder psychologischen Literatur. Dabei kann man, mit ein wenig Verständnis (im Sinne von Wissen), entspannter mit Situationen umgehen und weniger an sich und anderen zweifeln. Und jede Beziehungen ohne die Hilfe Dritter verbessern oder gar heilen.

Es geht hier nicht ausschließlich um die Beziehung zum Partner, sondern auch zu Eltern, Geschwistern, Kollegen und Vorgesetzten. Wobei ein harmonisches Familienleben eine höhere Relevant auf das gesamte Leben, auf Karriere und Job, etc, hat, als bisher gedacht! Wenn du finanzielle Probleme hast oder es beruflich nicht so richtig klappt, solltest du den Abend nicht verpassen!

Ich weiß sehr gut, wie schwer es manchmal fallen kann, mit Eltern über traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit zu sprechen oder ihnen gar zu vergeben. Das ist jedoch garnicht erforderlich mit den Methoden, die ich euch erkläre und die wir gemeinsam üben.

Als Heilerin erkläre ich euch spirituelle und energetische Hintergründe, die dahinter wirken. Wenn du meinst, das habe keine Relevanz oder sei gar lächerlich: probier’s einfach aus! Du wärst nicht der/die Einzige, der ein „Wunder“ erlebt. Eine gute oder bessere Beziehung zum Partner oder Elternteil ist jeden Versuch wert, wenn du erfahren hast, warum.

Worum geht es heute Abend: Ich erkläre,

✅ was Beziehung aus energetischer Sicht bedeutet
✅ welche Spuren wir alle hinterlassen
✅ wie uns diese Spuren verbinden und auch anketten
✅ warum eine schlechte Beziehung zur Mutter (auch Verstorbene) finanzielle Probleme und Misserfolg nach sich ziehen kann
✅ Warum Vergeben sich und anderen gegenüber wichtig ist
✅ warum ein gutes Verhältnis zur Familie wichtig ist
✅ wie wir Beziehungen zu (Ex-)Partner, Familienmitgliedern, Kollegen und Vorgesetzten einfach und effizient heilen können

Referentin: Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin, Yoga- und Qigonglehrerin, Meditationsleiterin
Wann: 24. Januar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099.

Weitere Termine 2020.

Prozessbegleitung und Coaching

Ganzheitliche Begleitung in Umbruchphasen des Lebens

Typische Situationen, in denen wir Ihnen nutzen:

  • Planung und Beginn einer Selbständigkeit
  • Schwierige Phasen in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • Umstrukturierung im eigenen Unternehmen
  • Trennung vom Lebensgefährten
  • Krisen aller Art

Gerade in Umbruchsphasen werden oft Lebensthemen sichtbar, die zuvor weniger Aufmerksamkeit bekamen. Oft auch gesellen sich körperliche und seelische Beschwerden hinzu. Und dabei braucht man gerade jetzt alle Kraft und Ressourcen!

Die ganzheitliche Begleitung aus einer Hand durch unser Zweier-Team bietet enorme Vorteile für unsere Kunden:

  • Unsere technischen Möglichkeiten Bioresonanz und Biokybernetik helfen nicht nur Krankheitssymptome zu behandeln, sonder auch Ressourcen zu aktivieren und auf allen Ebenen zu kräftigen.
  • Mit psychologischer Coaching-Erfahrung seit 1993 helfen wir Ihnen empathisch und dennoch mit dem Blick von Außen auf Ihre Situation, um Blinde Flecken zu vermeiden.
  • Als Frau und Mann bieten wir Ihnen in unserem Team zwei unterschiedliche Perspektiven als Ressourcen.
  • Neben der Seele spielt die Biologie oft eine wichtige Rolle. Wir bieten die Unterstützung mit Ernährungsoptimierung, Körperübungen, QiGong, Yoga, Entspannungsübungen, Meditation, Akupunktur ohne Nadeln, Pflanzenheilkunde etc.
  • Zusätzlich bieten wir uraltes Heilerwissen, welches wissenschaftlich nicht anerkannt ist.

Kraftvolle Meditation & Qigong ab 14. Mai 2019

10-Wochen-Kurs ab 14. Mai 2019

Dienstags: 18:45 – 20:15 Uhr,
Mittwochs: 8:45 – 10:15 Uhr

Dauer: 10 Wochen à ca. 90 Minuten

Ablauf: Qigong ca. 45 Min, im Anschluss 2-Herz-Meditation, ca. 30-45 Min.

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Kursleitung: Snezana Galijas, zertifizierte 2-Herz-Meditationsleiterin, Pranic Healer und Qigong-Coach

Kosten: 15,00 Euro Qigong, 10,00 Euro Meditation. Kombi für beide: 20 Euro. 10er Karte für beide: 180,- €.

Anmeldung (erforderlich): bitte unter mail@wildgans-qigong.de oder per SMS/Whatsapp an 0171 8184099

Zwei-Herz-Meditation

Diese, von Choa Kok Sui öffentlich gemachte, geführte Meditation auf Liebe, Segen und Frieden stärkt den physischen Körper, verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit und kann berufliche und private Beziehungen harmonisieren. Sie ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Menschen, die bereits regelmäßig meditieren. Sie entspricht der 4. Stufe im ZEN und ist besonders gut geeignet für Menschen mit Depressionen und psychischen Problemen.

Die Meditation wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert und wurde durch Grandmaster Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, allen Menschen zugänglich gemacht.

Medical (Dayan) Qigong

Wildgans (Dayan) Qigong ist ein dynamisches, abwechslungsreiches und hoch effektives Qigong auf Basis der Qigong-Medizin und Meridianlehre mit Fokus auf Akupressur und Bestrahlung des Körpers mit deinen Händen.

Weitere Infos: https://wildgans-qigong.de/2-herz-meditation-qigong-seligenstadt-heilpraxis/

Workshop: Superbrain Yoga für Kinder und Jugendliche


SuperBrain Yoga
Nur durch Bildung und eine höhere Intelligenz der Massen kann Frieden auf der ganzen Welt verwirklicht werden. – MCKS


Lern- und Konzentrationsprobleme beim Kind

Ihrem Kind fällt das Lernen schwer? Es muss sich sehr anstrengen, kann sich schlecht längere Zeit konzentrieren? Oder ist es frustriert, weil es, obwohl es viel lernt, nur mittelmäßige bis schlechte Noten schreibt? Gerade wenn es Kindern schwerfällt bei der Sache zu bleiben, leidet nicht nur das Kind, sondern meist auch das Familienleben.

Superbrain Yoga ist eine Jahrtausend alte, aus Indien stammende, Methode zur deutlichen Verbesserung und Stabilisierung der emotionalen und mentalen Gesundheit.

Choa Kok Sui, der Begründer der Pranaheilung, hat mit Wissenschaftlern und Medizinern die Wirkung von Superbrain Yoga systematisch erforscht.

Es gibt zahlreiche internationale Studien an Schulen und anderen Einrichtungen für Kinder. Demnach verbessern Kinder ihre schulischen Leistungen teilweise erheblich!

Superbrain-Yoga wirkt nachweislich bei:
• Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS)
• Hyperaktivität, Lern- und Konzentrationsschwäche
• Antriebs- und Freudlosigkeit
• Nervlicher Belastung, inneren Spannungen
• Psychologischer Instabilität,
• Niedergeschlagenheit
• Vergesslichkeit

TCM als Basis

Wir kennen die Akupunktur, die Hand- und Fußreflexzonentherapie und über die Irisdiagnose die Entsprechungen der Reflexpunkte zu Organen und Körperzonen. In der 20-jährigen medizinischen Forschung entdeckte der Neurologe Dr.P. Nogier, dass die Ohren dem gesamten Körper entsprechen. Unser Ohr gleicht dem Bildnis eines eingerollten Fötus in umgekehrter Lage.

Master Choa Kok Sui, der Begründer des Pranic Healing ®(Prana-Heilung & des Arhatic Yoga) empfiehlt in seinem gleichnamigen Buch die uralte Technik des Superbrain Yoga.

Die daraus resultierenden Übungen sind einfach und klar und benötigen in ihrer Anwendung nur einige Minuten. Regelmäßige tägliche Anwendungen über einen gewissen Zeitraum können bereits zu erstaunlichen Ergebnissen führen.

Auch behinderte und ältere Menschen können Superbrain Yoga durchführen.Besonders für schulische Anforderungen bei Kindern und Jugendlichen stärkt es die Konzentrationsfähigkeit und Vitalität.

Superbrain Yoga hat eine reinigende und energetisierende Wirkung. Es ist auch ein Mittel für Erfolg in jeder schulischen Leistungsgruppe (z.B. im Sport), um selbst gesetzte Ziele zu erreichen. Sozial und emotional verbesserte Beziehungen wurden beobachtet und in Studien dokumentiert. Denkprozesse auf höherer Ebene werden ermöglicht und bieten eine Chance, das Lernen mit mehr Begeisterung zu erleben.

Wann: 24. April, 14:00-17.00 Uhr

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt.

Kursleiterin: Snezana Galijas, Qigong-Coach, Pranic Healer und zertif. Meditationsleiterin

Anmeldung bitte unter: mail@heilpraxis-sattler.de oder Tel. 0171 8184099

Kosten: 40 Euro

Viele wissenschaftliche Studien belegen die Fähigkeit unseres menschlichen Gehirns, neue Gehirnzellen und Neuronen zu bilden, blockierte Energiekreisläufe, hervorgerufen durch Krankheit, Unfälle oder Alter aufzulösen und somit die Regeneration des Gehirns in jeder Altersgruppe und für jede Herausforderung zu gewährleisten.

Um die Durchführung und die Korrektheit der Übungen zu gewährleisten, ist es empfehlenswert die Übung in einem Workshop zu erlernen.

Dieser Workshop ist gedacht für Lehrkräfte und ErzieherInnen, aber auch für Eltern.

Nächster Termin: 9. Mai 17:00 – 20.00 Uhr