2-Herz-Meditation oder Friedensmeditation

Diese, von Grandmaster Choa Kok Sui öffentlich gemachte, geführte Meditation auf Liebe, Segen und Frieden stärkt den physischen Körper, verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit und kann berufliche und private Beziehungen harmonisieren. Sie ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Menschen, die bereits regelmäßig meditieren. Sie entspricht der 4. Stufe im ZEN und ist besonders gut geeignet für Menschen mit Depressionen und psychischen Problemen.

Die Meditation wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert. Grandmaster Choa Kok Sui, Begründer der Pranaheilung, hat sie allen Menschen zugänglich gemacht.

VORTEILE DER (REGELMÄSSIGEN) MEDITATION

  • Stärkt den physischen Körper
  • Verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit
  • Reinigt die Aura (Energiekörper) von negativen Gedanken und Gefühlen
  • Fördert die Entwicklung höherer intuitiver Fähigkeiten
  • Harmonisiert Partnerschaften, Beziehungen, Orte und Unternehmen

Außerdem:

  • Mentale und physische Entspannung
  • Klärung und Schärfung des Geistes, des Verstandes und der Konzentration
  • Erlangen von Objektivität
  • Achtsamkeit und Stille

DIENST AN DER MENSCHHEIT FÜR MEHR (WELT-)FRIEDEN

  • Dienst an der Menschheit: Mit dem Segnen der Welt mit liebender Güte leisten wir einen Beitrag zur globalen Harmonisierung.
  • Gemeinsame Meditation auf Liebe, Segen und Frieden in einer großen Gruppe kann die Erde heilen und Frieden bringen.
  • Bei den meisten stellt sich ein Gefühl der Glückseligkeit und Dankbarkeit ein.
  • Manifestation von glücklichen Zufällen sowie Wunscherfüllung

Mit wenigen gesundheitlichen Einschränkungen geeignet für alle Menschen ab 16 Jahren (Minderjährige in Begleitung), Vorkenntnisse nicht erforderlich. Sie kann einzeln oder in der Gruppe praktiziert werden. Die Wirkung in der Gruppe potenziert sich um ein Vielfaches mit der Anzahl der Teilnehmer.

Eine Gruppe mit 7 Teilnehmern ist so stark als würden 100 Einzelpersonen meditieren und ist viel intensiver und heilsamer.

ERKLÄRUNG FÜR FORTGESCHRITTENE

Die 2-Herz-Meditation ist eine fortgeschrittene Technik zur Aktivierung und Entwicklung des Herz- und Kronenenergiezentrums (Chakra) und fördert das spirituelle Wachstum. Das Herzchakra ist der Sitz der höheren Emotionen, wie Liebe, Frieden, Mitgefühl, Freude, Ruhe, Heiterkeit und Güte. Das Kronenchakra (LG 20, Baihui), auch spirituelles Herz genannt, ist das Tor zu höherem Bewusstsein.

Höheres Bewusstsein kann nur erreicht werden, wenn das Kronenchakra ausreichend energetisiert und geöffnet ist. Bei regelmäßiger Übung strömt göttlichen Energie über dieses Tor in den Menschen und erfüllt ihn mit Liebe, Licht und Kraft. Der Meditierende wird so zum Kanal für göttliche Kraft. Im Tao wird diese Energie himmlisches Qi genannt, in der Kabbala heißt sie Lichtsäule (weil sie von Hellsichtigen so wahrgenommen wird). Die Yogis nennen sie spirituelle Lichtbrücke und die Christen sprechen vom Herabsteigen des Heiligen Geistes. Menschen, diese Meditation oft praktizieren, auf jeden Fall die großen Yogis und Heiligen, erleben oder spüren diese hinabfließende Energie als glitzerndes oder blendendes Licht in ihrem Kopf.

(LEICHTE) KÖRPERLICHE ÜBUNGEN VORAB

Da die 2-Herz-Meditation eine kraftvolle Meditation ist, bei der viel (reinigende) Energie fliesst, praktizieren wir vorher ein paar Körperübungen, um Blockaden zu lösen und den freien Energiefluss zu ermöglichen.

ANWENDERSTIMMEN

Die nächsten Termine 2020 für die Zwei-Herz-Meditation in unserer Praxis und parallel Online, jeweils um 18:30h.: 19. März , 22. April, 27. Mai 2020
Für Online-Teilnahme bitte kurze Mail an: sg@heilpraxis-sattler.de.

Teilnahme auf Spendenbasis.

Für weitere Termine für 2020 bitte für den Newsletter anmelden: https://wildgans-qigong.de/newsletter/

Siehe auch unsere wöchentlichen Termine zu verschiedenen Themen: https://heilpraxis-sattler.de/termine-gesundheit-seligenstadt-rhein-main-2020/

2-Herz-Meditation oder Friedensmeditation

Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden stärkt den physischen Körper und verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit. Sie entspricht der 4. Stufe im ZEN und ist besonders gut geeignet für Menschen mit Depressionen und psychischen Problemen.

Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden

  • Dienst an der Menschheit: Mit dem Segnen der Welt mit liebender Güte leisten wir einen Beitrag zur globalen Harmonisierung.
  • Gemeinsame Meditation auf Liebe, Segen und Frieden in einer großen Gruppe kann die Erde heilen und Frieden bringen.
  • Bei den meisten stellt sich ein Gefühl der Glückseligkeit und Dankbarkeit ein.
  • Manifestation von glücklichen Zufällen sowie Wunscherfüllung

    Die 2-Herz-Meditation ist ein wunderbares Mittel, um einen persönlichen Beitrag zum Weltfrieden und zu einem besseren Miteinander zu leisten.

Vorteile der (regelmäßigen) Meditation

  • Stärkt den physischen Körper
  • Verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit
  • Reinigt die Aura (Energiekörper) von negativen Gedanken und Gefühlen
  • Fördert die Entwicklung höherer intuitiver Fähigkeiten
  • Harmonisiert Partnerschaften, Beziehungen, Orte und Unternehmen

Außerdem:

  • Mentale und physische Entspannung
  • Klärung und Schärfung des Geistes, des Verstandes und der Konzentration
  • Erlangen von Objektivität
  • Achtsamkeit und Stille

Diese Meditation wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert und wurde durch Grandmaster Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, allen Menschen zugänglich gemacht.

Die 2-Herz-Meditation ist mit wenigen gesundheitlichen Einschränkungen für alle Menschen ab 16 Jahren (Minderjährige in Begleitung) geeignet und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Sie kann einzeln oder in der Gruppe praktiziert werden. Die Wirkung in der Gruppe potenziert sich um ein Vielfaches mit der Anzahl der Teilnehmer. Eine Gruppe mit 7 Teilnehmern ist so stark als würden 100 Einzelpersonen meditieren.

Meditationsleiterin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach.
Wann: 21. Februar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
sg@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099.
Mitzubringen: Rutschsocken und bequeme Kleidung.

Wer nicht persönlich vor Ort teilnehmen kann, ist herzlich eingeladen in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe live teilzunehmen: https://www.facebook.com/groups/gesund.gluecklich/

Nächsten 2-Herz-Meditationen: 19. März, 22. April und 27. Mai 2020, jeweils 18:30 Uhr.

Schau dir die nächsten Themen für unsere wöchentlichen Abende an. Weitere Termine 2020.

Information zum Yogaunterricht

Schön, dass du mit Sri Sai Prana Yoga deine Selbstheilungskräfte aktivieren und etwas für dein physisches, psychisches und emotionales Wohlbefinden tun möchtest. Yoga heißt „Einheit“. Es ist abgeleitet aus dem Sanskritwort „Yuj“ oder „Yug“, das man mit Joch übersetzen kann. Mittels eines Jochs lässt sich der Wagen von einem Ochsen bewegen, wird die Kraft auf den Karren übertragen und in Gang gesetzt. Durch das Anschirren werden die Kräfte, die sonst in unterschiedliche Richtungen ziehen, konzentriert und es kann eine klare Bewegung in eine Richtung entstehen.

Bitte beachte folgende Hinweise, damit du Freude am Yogaunterricht hast und die Übungen optimal wirken können.

  • Im Sri Sai Prana Yoga praktizieren wir die Bauchatmung. Bitte lies dir hier die Anleitung und die Vorteile der Bauchatmung durch.
  • Die letzte Mahlzeit vor der Yogastunden sollte zwei Stunden zurückliegen, bei Kleinigkeiten eine Stunde. Trinken ca. 1/2 vorher.
  • Bitte nicht duschen nach dem Yoga; falls erforderlich, mit dem Handtuch trocken reiben. (Yoga besteht aus energetischen Übungen, bei denen wir dem Körper Energie zuführen. Diese würde durch Duschen wieder wegfließen.)
  • Wenn möglich, vor der Yogastunde auf Toilette gehen.
  • Bequeme und lockere Kleidung tragen.
  • (Großes) Handtuch und evtl. Sitzkissen mitbringen.
  • Bitte keine Kontaktlinsen beim Yoga.
  • Brille absetzen, Schmuck und Uhren ablegen, Handy ausschalten.
  • Kein falscher Ehrgeiz. Wichtig sind die Wahrnehmungen und das Respektieren der eigenen Grenzen.
  • Bitte Fragebogen ausfüllen und zur 1. Stunde mitbringen (gilt nicht fürs Schnuppern)
  • Bitte sei, wenn möglich, 5-10 min vor Unterrichtsbeginn da.

Mache 2020 zu DEINEM Jahr – mit Yoga in Seligenstadt

Während der Einschränkungen durch Corona findet Yoga derzeit sonntags 9.30h Online per Zoom statt. Die erste Stunde ist kostenlos zum Mitmachen und Kennenlernen!


Anmeldung zum Schnuppern:
https://wildgans-qigong.de/yoga-schnupperstunde/

Ab Januar 2020 immer Dienstags, 8.30h, 17.30h und 19:15Sri Sai Prana Yogakurse.

Wo: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Kursbeginn Dienstag, 21. Januar 2020
Dienstag 9.00h:
Dienstag 17.30h
Dienstag 19:15h:
Mittwoch 9:00h:
Späterer Einstieg möglich, sofern freie Plätze.
Männer und Frauen sind gleichermaßen willkommen!

Die Teilnehmerzahl ist auf 10-12 Personen pro Kurs begrenzt.
Schnupperstunde: 15 Euro – wird bei Buchung des Kurses angerechnet!
Bitte anmelden!

Anwenderstimmen: s. unten oder hier

Was ist Sri Sai Prana Yoga?

Sri Sai Prana Yoga ist ein Hatha-Yoga, in dem alte Yogatradition und fokussierte Spiritualität in den modernen Alltag integrierbar gemacht werden. Es beruht auf der Anschauung, dass die Quelle unserer Kraft in uns selbst ruht und durch Yoga der Weg dorthin wieder frei wird.

Es zielt vornehmlich ab auf die energetische Seite des Yoga und zeichnet sich vor allem auch durch das Wissen um die energetische Anatomie des Menschen aus . Es beinhaltet eine sinnvolle Kombination von körperlichen Übungen, Pranayama und Mudras. Die energetischen Aspekte, die traditionell bewährten Yogapraxis und deren spirituellen Hintergründen stehen dabei im Zentrum. Die Quellen sind die Arbeit von Grandmaster Choa Kok SuiSri Shirdi Sai Baba und Swami Sivananda.

Ergebnis ist ein zwar einfaches, aber gleichzeitig hochgradig effektives Hatha Yoga.

PRANA bedeutet Lebensenergie auf Indisch (Qi/Chi auf Chinesisch). Das Wort steckt u.A. in der Heilkunst der Pranaheilung, die von Choa Kok Sui entwickelt wurde und dessen energetische Hintergründe zum Teil auch in das Sri Sai Prana Yoga einfließen. Als Heilerin wende ich die Pranaheilung in unserer Praxis an, weil ich keine bessere Technik kenne, um die Lebensenergie zum Zwecke der Selbstheilung gezielt und effektiv zu lenken. Und natürlich lenken wir auch im Yoga unsere Lebensenergie, um gesund zu werden oder zu bleiben. 

Sri Sai Prana Yoga bringt uns zur Einheit mit allen Anteilen unseres Daseins. Es führt uns zur inneren Ruhe und hilft, innere Kraft und Intuition zu mobilisieren.

Sri Sai Prana Yoga schult das Bewusstsein für das Selbst und die Wahrnehmung der eigenen Grenzen. Bedacht und mit Leichtigkeit überwindet man so nach und nach innere Blockaden. Sri Sai Prana Yoga hilft so dabei, Distanz von den Belastungen des Alltags zu bekommen.

Sri Sai Prana Yoga ist offen und geeignet für jedermann, für Menschen mit Bewegungsmangel gleichermaßen wie für Leistungssportler. Es erfordert keine Vorkenntnisse und kann von jedem praktiziert werden, unabhängig vom Alter, Trainingszustand oder körperlicher Verfassung, also auch Kinder, Senioren und Schwangere.

Zusätzlich verbessert es Leistungsfähigkeit und Ausdauer auf physischer wie mentaler Ebene. Ein wirksames Mittel zum Erhalt oder Besserung der Gesundheit, der eigenen Leistungsfähigkeit im Beruf wie in der Freizeit, und bringt Harmonie in die Familie.

Wenn man Yoga als Weg zur Einheit und Vereinigung betrachtet, der Einheit mit seiner Seele und darüber hinaus mit Gott, dann ist auch die körperliche Ebene von großer Bedeutung. Der Körper ist der feste Ausdruck des Geistes. Nur wenn der Körper stark und flexibel ist, kann er den höheren Energien standhalten, ohne Schaden zu nehmen. Daher ist es wichtig, den Körper langsam und schrittweise zu entwickeln. Spirituelle Weiterentwicklung ist nur möglich, wenn alle Ebenen – körperlich, emotional, mental und energetisch – berücksichtigt und bearbeitet werden. Dieser umfassende Prozess wird im Yoga langsam und stetig verfolgt.

Besonderheiten von Sri Sai Prana Yoga

>> Prana + Atmung = Kanalisierung von Prana ins Muskel- und Fasziensystem
>> Lösen von Blockaden durch Atmung und Bewegung.
>> Innere Freiheit und Flexibilität wird besser.
>> Allgemeines Öffnen und ganzheitliches Lösen von Blockaden.
>> Mehr Effizienz durch gezielte Atmung und bewusste Achtsamkeit
>> spirituelles Wissen eröffnet Verständnis und löst Blockaden

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt.

Bitte großes Handtuch und evtl. Sitzkissen mitbringen. Yogamatten auf Wunsch vorhanden.
Weitere Informationen: https://heilpraxis-sattler.de/information-zum-yogaunterricht/

Kursleitung:
Snezana Galijas ist Associate Pranic Healer nach Choa Kok Sui, spirituelle Beraterin, Meditationsleiterin, Qigong-Coach und international ausgebildete Yogalehrerin. Sie praktiziert bzw. unterrichtet unterschiedliche Yogastile, wie Arhatic Yoga zur spirituellen Selbstentwicklung, Superbrain Yoga zur Steigerung der Gehirn- und anderer Leistungen insbesondere bei Kindern sowie Sri Sai Prana Prana Yoga.

Ihr Spezialgebiet in der Pranaheilung sind psychishe und psychosomatische Themen sowie Celular Crystal Healing.

Snezana Galijas absolvierte ihre Ausbildung in Indien im Ashram in Narsapur unter Leitung eines deutsch-indischen Ausbildungsteams. Master Sai (li im Bild) ist Begründer des Sri Sai Prana Yogas, direkter Schüler von Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, und Hauptlehrer für Pranic Healing in Deutschland. Er lebt mit seiner Familie seit über 20 Jahren in Deutschland.

Acharya Sri Sasidhar Reddy ist Gründer und Inhaber der „SOHAM – School of Higher Awareness and Meditation” in Hyderabad, Indien. Er ist Yoga-Meister und spiritueller Lehrer sowie enger Schüler und Vertrauter von Choa Kok Sui.

Anwenderstimmen:

Die Erklärungen der Übungen waren im richtigen Tempo mit der richtigen Lautstärke, um gut folgen zu können. Auch die Entspannung am Ende war ein Geschenk. Die Stunde war wie im Flug vergangen, und ich war sehr entspannt.

Martina R., München

Die lange „Quarantäne“ war der beste Anlass, um mich für eine Online Yoga-Stunde anzumelden. Snezana Galijas hat die Stunde liebevoll angeleitet, und es war sofort die „Yoga-Atmosphäre“ da. Die Anleitung der Übungen erfolgte ohne Leistungsdruck. Die Übungen trugen zur geistigen und körperlichen Entspannung bei. Außerdem konnte in den Übungen meine körperlichen Grenzen erweitern. Bei allem spielte immer wieder der Atem eine wichtige Rolle. Eine wertvolle, inspirierende Stunde – digital, aber voller Atmosphäre. Danke Snezana.

Sylke Hasenfuss, Bremen

Ich habe mich über die Einladung zum Yoga gefreut, weil ich tatsächlich die letzten 2 Monate keinen Sport machen sollte und später Corona kam. Dazu kamen noch die Schliessung unseres Turn- und Fitnessvereins. Krumm wie ein Säbel fühlte ich mich an, die Muskeln im Rücken schwanden. Ausgerechnet letzten Sonntag ziepte und schmerzte alles, an dem ich ja meine erste Yoga-Online Stunde mit Dir machen wollte. Gut, dass ich trotzdem und gerade deswegen mitgemacht habe, denn die zunächst langsamen und wunderbar streckenden Übungen waren Gold wert für Rücken und Schultern! Der Empfang war OK und da ich kein Einsteiger bin, war alles gut machbar. Yoga ist so wichtig wie, ich sage mal Zähneputzen, es gehört einfach dazu, damit der Körper gelenkig u der Kopf positiv bleibt. Gerne wieder nächsten Sonntag!

Claudia Klapp, Neu-Isenburg

Die Online Yogastunde hat mir sehr gut gefallen. Die Ansagen waren leicht zu verstehen, die Übungen ansprechend und sehr gut erklärt. Es war alles rund herum gelungen.

Ute K., Hamburg

Snezana, vielen, vielen Dank! Es war eine tolle Yogastunde.

Christa C., Bad Dürkheim

Fragen unter: sg@heilpraxis-sattler.de oder 0171 / 8184099

Infoabend: Sri Sai Prana Yoga Seligenstadt

Ab Januar 2020 immer Dienstags, 9.00h, 17.30h und 19:15 (Hatha) Yogakurse.

Wo: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

INFOABEND: 17. Dezember 18:30h. Eintritt: 10 Euro.
(Betrag wird angerechnet bei Kursbuchung.)

Inhalt:

  • Was ist Sri Sai Prana Yoga?
  • Was ist das Besondere daran?
  • Welche Unterschiede gibt es zum normalen Hatha Yoga?
  • Welches Yoga ist das Richtige für mich?
  • Ist es besser Yoga oder Qigong zu praktizieren?
  • Was sind die Unterschiede?
  • Was gilt es zu beachten?
  • Warum hatte ich bisher keinen Spass an Yoga?
  • Welche Vorteile hat energetisches und spirituelles Hintergrundwissen beim Unterrichten von Yoga und Qigong?

An diesem Abend werden (möglichst) alle Fragen beantwortet, die zur Entscheidung führen: Yoga Ja/Nein und warum Sri Sai Prana Yoga.

Des Weiteren gibt es Weihnachtsgutscheine zum Verschenken eines Yogakurses.

Anmeldung zum Infoabend

Sri Sai Prana Yoga ist ein Hatha-Yoga, in dem alte Yogatradition und fokussierte Spiritualität in den modernen Alltag integrierbar gemacht werden. Es beruht auf der Anschauung, dass die Quelle unserer Kraft in uns selbst ruht und durch Yoga der Weg dorthin wieder frei wird.

PRANA bedeutet Lebensenergie auf Indisch (Qi/Chi auf Chinesisch). Das Wort steckt u.A. in der Heilkunst der Pranaheilung, die von Choa Kok Sui entwickelt wurde und dessen energetische Hintergründe zum Teil auch in das Sri Sai Prana Yoga einfließen. Als Heilerin wende ich die Pranaheilung in unserer Praxis an, weil ich keine bessere Technik kenne, um die Lebensenergie zum Zwecke der Selbstheilung gezielt und effektiv zu lenken. Und natürlich lenken wir auch im Yoga unsere Lebensenergie, um gesund zu werden oder zu bleiben. 

 Sri Sai Prana Yoga bringt uns zur Einheit mit allen Anteilen unseres Daseins. Es führt uns zur inneren Ruhe und hilft, innere Kraft und Intuition zu mobilisieren.

Es zeichnet sich vor allem auch durch das Wissen um die energetische Anatomie des Menschen aus.Es beinhaltet eine sinnvolle Kombination von körperlichen Übungen, Pranayama und Mudras. Die energetischen Aspekte, die traditionell bewährten Yogapraxis und deren spirituellen Hintergründen stehen dabei im Zentrum.

Ergebnis ist ein zwar einfaches, aber gleichzeitig hochgradig effektives Hatha Yoga.

Sri Sai Prana Yoga schult das Bewusstsein für das Selbst und die Wahrnehmung der eigenen Grenzen. Bedacht und mit Leichtigkeit überwindet man so nach und nach innere Blockaden. Sri Sai Prana Yoga hilft so dabei, Distanz von den Belastungen des Alltags zu bekommen.

Sri Sai Prana Yoga ist offen und geeignet für jedermann, für Menschen mit Bewegungsmangel gleichermaßen wie für Leistungssportler. Es erfordert keine Vorkenntnisse und kann von jedem praktiziert werden, unabhängig vom Alter, Trainingszustand oder körperlicher Verfassung, also auch Kinder, Senioren und Schwangere.

Zusätzlich verbessert es Leistungsfähigkeit und Ausdauer auf physischer wie mentaler Ebene. Ein wirksames Mittel zum Erhalt oder Besserung der Gesundheit, der eigenen Leistungsfähigkeit im Beruf wie in der Freizeit, und bringt Harmonie in die Familie.

Sri Sai Prana Yoga vereint die Vorzüge klassischer medizinischer Maßnahmen mit den Lehren fernöstlicher Traditionen und Therapien.

BESONDERHEITEN VON SRI SAI PRANA YOGA

>> Prana + Atmung = Kanalisierung von Prana ins Muskel- und Fasziensystem
>> Lösen von Blockaden durch Atmung und Bewegung.
>> Innere Freiheit und Flexibilität wird besser.
>> Allgemeines Öffnen und ganzheitliches Lösen von Blockaden.
>> Mehr Effizienz durch gezielte Atmung und bewusste Achtsamkeit
>> spirituelles Wissen eröffnet Verständnis und löst Blockaden

Sri Sai Prana Yoga ist nach Sri Shirdi Sai Baba benannt, einem bekannten spirituellen Lehrer. Er ist der spirituelle Lehrer meines Yoga- und Prana-Lehrers Master Sai Choletti. Sai Baba lebte in Shirdi, Indien, bis er 1918 seinen physischen Körper verließ. Bereits zu Lebzeiten respektierten Gläubige aus allen Religionen Sai Baba als „ihren Heiligen“.

Sai Baba lehrte, dass es nur einen Gott gibt, gerufen bei den verschiedenen Namen. Jeder Gläubige sollte der eigenen Religion folgen, um die Wahrheit zu finden. Jedoch sollten sich die Gläubiger aller Religionen vereinen und ihre scheinbaren Unterschiede überwinden.

Sai Baba’s große Botschaft der universellen Liebe blieb bis zum Schluß:

„Liebt euch, einer den anderen, so wie ich euch liebe!“

(Quelle Shri H. H. Narasimha Swamiji aus „Who is Sri Sai Baba of Shirdi?“
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Sai_Baba_(Shirdi)

Kurs buchen. (Bitte gewünschte Uhrzeit vermerken!)

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt.

Kursleitung: Snezana Galijas, Heilerin, Yoga- und Qigonglehrerin, Meditationsleiterin

Fragen unter: sg@heilpraxis-sattler.de oder 0171 / 8184099

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen pro Kurs begrenzt.

10er-Karte, Gültigkeitsdauer 10 Wochen: 120 Euro.
10er-Karte, Gültigkeitsdauer 12 Wochen: 135 Euro
10er-Karte, Gültiggkeisdauer 14 Wochen: 150 Euro
Schnupperstunde: 15 Euro (wird angerechnet).

Kurs buchen. Bitte gewünschte Uhrzeit vermerken!)

Superbrain Yoga: Erfahrungsberichte

Viele wissenschaftliche Studien belegen die Fähigkeit unseres menschlichen Gehirns, neue Gehirnzellen und Neuronen zu bilden, blockierte Energiekreisläufe, hervorgerufen durch Krankheit, Unfälle oder Alter aufzulösen und somit die Regeneration des Gehirns in jeder Altersgruppe und für jede Herausforderung zu gewährleisten.

Superbrain Yoga ist eine Jahrtausend alte, aus Indien stammende, Methode zur deutlichen Verbesserung und Stabilisierung der emotionalen und mentalen Gesundheit.

Choa Kok Sui, der Begründer der Pranaheilung, hat mit Wissenschaftlern und Medizinern die Wirkung von Superbrain Yoga systematisch erforscht.

Es gibt zahlreiche internationale Studien an Schulen und anderen Einrichtungen für Kinder. Demnach verbessern Kinder ihre schulischen Leistungen teilweise erheblich!

Erfahrungsberichte:
„Starke Verbesserung in Mathematik“ (Erfahrungsbericht von Sudhir Gupta, Indien; Kind mit ADHS)
„Eine Eins in Mathematik und Lesen“ (Erfahrungsbericht von C.S., Kind mit Autismus)
„Auszeichnung als einer der besten Schüler“ (Erfahrungsbericht von Olivia Kohl)
„Ich habe eine Eins nach der anderen geschrieben“ (Bericht von Athiporn Sareebutr, 36 Jahre, ADS)
„Verbesserte schulische und soziale Leistungen bei Jugendlichen“ (Erfahrungsbericht von Kim Siar, Lehrer der Mittelschule in Norristown, Pennsylvania.

Pilotstudie zu Superbrain Yoga“ von Dr. Glenn Joseph Mendoza und Raina Koterba mit einer Gruppe bestehend aus neun stark autistischen Kindern zwischen 14 und 16 Jahren. …. Die Kinder leiden unter: u.A. minimale Kommunikationsfähigkeit, selbstzerstörerisches Verhalten, Tendenzen zu Zwangsstörungen, Hyperaktivität, Unaufmerksamkeit und kognitive Verzögerungen. …
Ergebnis nach einer Woche:
— Kinder, die Füsse oder Hände nicht länger als 15 Sek. still halten konnten, sind nach der Übung für 15-20 min ruhig und zeigen nur minimale unpassende Bewegungen. Sie wirken ruhig, fokussiert und können Aufgaben erledigen.
— Kinder, die ständig schreien oder Geräusche von sich geben (etwa einmal alle 2-5 Min.) sind für etwa 20 Min. ruhig, mir nur minimalen Vokalisierungen. Aus sie wirken ruhig, fokussiert und können Aufgaben erledigen.
Zweite bis dritte Woche:
— Sinnesreize (Gleichgewichtssinn und Muskelsinn) scheinen auf diese Kinder kaum Auswirkungen zu haben, aber nach Superbrain Yoga können sie die Sinnesreize in einer angemessenen Weise wahrnehme
— Der Lehrer beobachtet, dass die Kinder nach den SBY-Übungen am Morgen (9:30h) während ihrer täglichen Aktivitäten ruhiger und leiser sind. Die Wirkung scheint zur Zeit des Mittagessens (11:45h) nachzulassen. Der Therapeut hat empfohlen, die Übungen ein zweites Mal durchzuführen, aber das wurde bisher noch nicht gemacht. (Oktober 2005)

Quelle: „Superbrain Yoga“ Master Choa Kok Sui. Weitere Erfahrungsberichte und Pilotstudien werden im Workshop geteilt.

Kraftvolle Meditation & Qigong ab 14. Mai 2019

10-Wochen-Kurs ab 14. Mai 2019

Dienstags: 18:45 – 20:15 Uhr,
Mittwochs: 8:45 – 10:15 Uhr

Dauer: 10 Wochen à ca. 90 Minuten

Ablauf: Qigong ca. 45 Min, im Anschluss 2-Herz-Meditation, ca. 30-45 Min.

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Kursleitung: Snezana Galijas, zertifizierte 2-Herz-Meditationsleiterin, Pranic Healer und Qigong-Coach

Kosten: 15,00 Euro Qigong, 10,00 Euro Meditation. Kombi für beide: 20 Euro. 10er Karte für beide: 180,- €.

Anmeldung (erforderlich): bitte unter mail@wildgans-qigong.de oder per SMS/Whatsapp an 0171 8184099

Zwei-Herz-Meditation

Diese, von Choa Kok Sui öffentlich gemachte, geführte Meditation auf Liebe, Segen und Frieden stärkt den physischen Körper, verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit und kann berufliche und private Beziehungen harmonisieren. Sie ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Menschen, die bereits regelmäßig meditieren. Sie entspricht der 4. Stufe im ZEN und ist besonders gut geeignet für Menschen mit Depressionen und psychischen Problemen.

Die Meditation wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert und wurde durch Grandmaster Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, allen Menschen zugänglich gemacht.

Medical (Dayan) Qigong

Wildgans (Dayan) Qigong ist ein dynamisches, abwechslungsreiches und hoch effektives Qigong auf Basis der Qigong-Medizin und Meridianlehre mit Fokus auf Akupressur und Bestrahlung des Körpers mit deinen Händen.

Weitere Infos: https://wildgans-qigong.de/2-herz-meditation-qigong-seligenstadt-heilpraxis/