Darm Fit. Kopf Fit. Alles Fit.

Die meisten Menschen duschen und putzen sich die Zähne täglich. Auch die Wohnung wird regelmäßig gereinigt. Wie viele Wochen kann wohl eine täglich benutzte Küche ungereinigt vertragen, bis es anfängt darin zu „leben“? Unser Darm entspricht ausgebreitet etwa der Größe einer kleinen Wohnung, jedoch mit mehr Bewohnern:

  • In einem Leben werden ca. 45t Nahrung ( = 9 erwachsene Elefanten) verdaut.
  • Ein Tropfen Dickdarm-Flüssigkeit enthält mehr Lebewesen als es Menschen auf der Erde gibt.
  • Die meisten unserer Immunzellen sind im Darm.
  • Im Verdauungstrakt sind über 500 Mio. Nervenzellen.

Falsche Ernährung, Alkohol, Umweltgifte und Stress können nicht nur unserer Reinigungsmaschine, der Leber, schwer zu schaffen machen, sondern auch die Darmschleimhaut angreifen. Dies kann zu Dauerentzündungen mit den bekannten Folgen führen.

Die moderne Wissenschaft hat die Auswirkungen der Epigenetik auf die physische und psychische Gesundheit gut erforscht. Ein zentraler Ort für das richtige Funktionieren ist der Darm. Denn das Mikrobiom, unser „Bauchhirn“, ist zuständig für viele Prozesse im Körper: für den Stoffwechsel, aber insbesondere auch für die Psyche.

Referent: Bernhard Sattler, Heilpraktiker, Ernährungsberater
Wann: 20. Februar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099

Schau dir die nächsten Themen für unsere wöchentlichen Abende an. Weitere Termine 2020.