Oneness Healing

OH = Oneness Healing:

OH ist eine Synthese verschiedener traditioneller und moderner Heilmethoden aus der Volksheilkunde verschiedener Kulturen. Dabei ist unter dem Einfluss des modernen, sich entwickelnden Weltbildes eine eigenständige Systematik entstanden.

Begründer und Namensgeber von OH ist Bernhard Sattler, geb. 24.09.1964 in Offenbach am Main, Deutschland. Er ist Heilpraktiker nach deutschem Recht.

Wesentliche Inhalte des Systems sind:

  • Oneness: Die Erfahrung des AllEinsSeins
  • Nutzung des Kontinuums Phantasie und Wahrnehmung
  • Aufmerksamkeitslenkung
  • Hingabe
  • Bedingnungslose Liebe
  • Bedingungsloses Akzeptieren und Loslassen
  • Förderung einer ganzheitlich gesunden Lebensweise
  • Respekt vor der Natur

OH Anwender erhoffen sich eine Verbesserung des Wohlbefindens bei sich selbst und bei den behandelten Menschen, Wegfall von Stress, Linderung von Schmerzen und dass Krankheiten seltener und im Verlauf einfacher werden . Dies wird aber nicht versprochen oder sogar garantiert. Eine solche Garantie (Heilungsversrechen) ist in Deutschland gesetzlich verboten.

OH ist kein Glaubenssystem, keine Religion, kein Ersatz für Religionen und steht auch in keinem Widerspruch zu Religionen. OH fällt nach unserer Auffassung in Deutschland unter die gesetzlichen Regelungen für geistiges Heilen. OH ersetzt weder Therapie noch Diagnostik durch Ärzte oder Heilpraktiker oder Therapeuten. OH ist wissenschaftlich nicht anerkannt und möchte dies auch nicht sein. Wir geben keine Heilungsversprechen und halten uns an die Gesetze der Länder in denen wir auftreten.

OH wird derzeit nur von Bernhard Sattler unterrichtet. Bernhard Sattler ist bereit weitere Lehrer zu zertifizieren, wenn diese sich qualifizieren.

Ausbildungsstufen:

OHP Oneness Healing Practitioner:
–  Anwendung von OH im familiären Umfeld, Freundeskreis und im Rahmen      von erster Hilfe.

AOHP Advanced Oneness Healing Practitioner:
–  Anwendung von OH im familiären Umfeld, Freundeskreis und im Rahmen von erster Hilfe. Weitere Techniken, Erfahrungsaustausch, Vorbereitung auf schwere Heilunugssituationen wie Tod und schwerste Krankheiten im privaten Umfeld.

OHPA Oneness Healing Practitioner Advisor:
– Leiter von OHP-Gruppen zum Erfahrungsaustausch von OHP und AOHP. Kleiner Nebenverdienst möglich.
Spezielle Techniken um mit möglichen Krisen von Anwendern umgehen zu können.
– Zusatzbaustein OH-Promoter: 
Wie mache ich OH bekannt. Nebenverdienst.

OHPH Oneness Healing Professional Healer:
– OH Anwendung bei Kunden, Fremden, haupt- oder nebenberuflich.

OHPSH Oneness Healing Professional Systemic Healer:
– OH Anwendung auf Systeme und Organisationen, haupt- oder nebenberuflich.

OHPHT Oneness Healing Professional Healer Teacher:
– Zertifizierung für die o.g. einzelnen Stufen, haupt- oder nebenberuflich.

OHPHM Oneness Healing Professional Healer Master:
– Ausbildung von Lehrern aller Stufen, hauptberuflich.

Sonderseminare für AOHP-Absolventen:
– Erkennen und Entfernen von Fremdenergien
– Arbeit mit Kristallen und Kerzen
– Arbeit mit Ritualen

Retreats für jede Stufe von Anwendern