Wenn Bioresonanz den Therapeuten krank macht

Harmonikalische Frequenzanwendung

Viele Bioresonanztherapeuten klagen über Erschöpfungssymptome. Wenn man täglich stundenlang mit Bioresonanzgeräten arbeitet und therapeutisch testet, bemerken etliche, dass sie immer erschöpfter werden und die Leistungsfähigkeit nachlässt.

Anfangs denkt man sich noch nicht viel dabei bzw. glaubt, das sei normal. Schließlich arbeitet man ja auch mit vielen, teils schwierigen Patienten bzw. Erkrankungen. Dass das belastet, scheint im ersten Moment einleuchtend. Wenn es jedoch ein Ausmaß annimmt und drastischer Beschwerden auftauchen, z.B. Seh- und Hörverlust, Gedächtnisverlust, ständiges Kranksein, Magenbeschwerden und ständige Müdigkeit oder Schlaflosigkeit bis hin zur Richtung Depression und Burnout. Dann muss man schauen. Sie glauben das nicht? So ging es Heilpraktiker Alan Baklayan, bevor er das Trikombin mit einer „Ableitantenne“ entwickelte.

Was passiert während der Bioresonanztherapie?

Wenn man mit einem Bioresonanzgerät oder einem elektrischen Gerät arbeitet, muss man als Therapeut mit dem Patienten und der Information in Resonanz gehen. Diese Geräte verursachen ein sehr kleines, elektromagnetisches Feld. Es ist das Feld für den Patienten, das ihn in die Regulation bringen soll. Das Problem dabei ist, dass der Therapeut stundenlang diesem Feld ausgesetzt ist und zunehmend sensibilisiert wird. Irgendwann kann der Körper das einfach nicht mehr ausgleichen.

Alan Baklayan hat daraufhin eine Antenne erfunden, die geerdet ist und diese Art von Energie absaugt. Dann musste er nur noch die Aufmerksamkeit des Körpers des Patienten durch die entsprechenden energetischen Impulse in den Vordergrund bringen, sodass alles, was nicht in den Körper hineingehört, durch diese Antenne abgesaugt wird.

„Hier hat sich dann auch sehr schnell herausgestellt, dass das Ganze nicht nur gut, sondern noch viel besser funktioniert als die klassische Bioresonanz,“ so Baklayan. Und natürlich wird der Therapeut nicht mehr belastet, da keine fremden Felder mehr im Raum entstehen.

„Seitdem hat sich, Gott sei Dank, mein gesundheitlicher Zustand – mit Ausnahme des Sehverlusts – deutlich verbessert. Alles andere ist wirklich wieder in Ordnung, und das bestätigen inzwischen auch viele Therapeuten, die ebenfalls mit diesem System – wir nennen es Matrix-Entladungs-Therapie – arbeiten.“ fasst Alan Baklayan, Erfinder nicht nur dieser Antenne, sondern auch des Trikombin-Gerätes, mit dem diese Antenne im Einsatz ist, zusammen.

Mehr über die Matrix-Entladungsanwendung lesen.

Sie wollen in einer Präsentation das Trikombin und die Matrixentladungselbst erleben? Rufen Sie uns an unter: 01515 5327614 oder bs@mannayan.com.

Mehr Gesundheit. Mehr Geld. Besser leben. Infoevent am 16.5.2019

Sie erleben, dass der (einstige Megatrend) Gesundheitsmarkt schon längst als feste Größe etabliert ist und immer mehr Fahrt aufnimmt? Sie sehen, dass sich immer mehr Menschen in diesem Markt selbstständig machen und gute Produkte und Services anbieten? Sie spüren selbst den Wunsch, dabei zu sein, wissen aber nicht wie, wo und womit

Dann laden wir Sie herzlich ein, sich kostenlos und unverbindlich zu informieren über die Möglichkeiten, mit uns im Team diesem Markt kennenzulernen und erfolgreich zu werden!

Denn die Zeit ist besser denn je! Es kommen viele neue und gute Technologien und Entwicklungen auf den Markt, die uns Menschen helfen, unsere aktuellen Lebensbedingungen besser zu verstehen, zu meistern und gesund zu bleiben oder zu werden. Auch Angebote, die uns helfen, persönlich zu wachsen, unsere Aufgabe zu finden und unsere Talente bestmöglich in die Welt zu bringen.

Was ist unsere Motivation? Wir wollen Menschen helfen, ein besseres und zufriedeneres Leben zu führen. Dafür braucht es in erster Linie Gesundheit, aber auch finanzielle Mittel. Denn mit Geld kann man einfach mehr erreichen. Warum nicht beides verbinden?

“Natur veredelt durch Wissenschaft”

Am 16. Mai um 18.30h findet in unserer Praxis eine Infoveranstaltung zu diesem Thema statt.

Im ersten Teil werden unter dem Motto “Natur veredelt durch Wissenschaft” neueste Forschungsergebnisse und führende Produkte aus dem Bereich der “funktionalen Nahrungsoptimierung” aus den USA vorgestellt, die seit November auf dem deutschen Markt erhältlich sind. Sie enthalten u.A. die Gen-Expressions-Technologie – die Gen-Aktivierung sowie das Bionom, also das Bauhirn; zwei sehr spannende Themen, die schon lange in aller Munde sind und durch die Presse gehen.

Es geht außerdem um Produkte, die helfen können, die bekannten Schadeinwirkungen aus Elektrosmog auf unsere Zellen (diese werden mit Einführung von 5G unausweichlich) zu neutralisieren. Für die Forschung an diesem Produkt “Aus toter Materie lebendige machen” wurde ein Nobelpreis verliehen!

Achtung: Es geht hier NICHT um die klassischen Nahrungsergänzungsmittel!! Es findet kein Verkauf statt!

Sie erfahren auch, warum wir gerade diese und keine anderen Produkte in unsere Praxis aufgenommen haben, was Sie damit für Ihre persönliche Gesundheit erreichen können und warum die High Society und Promi-Welt in den USA, viele Profisportler und sogar der Dalai Lama darauf stehen!! :-)) Wie so oft sind es nämlich die Promis, die als erste von Geheimtipps erfahren.

In der Pause haben Sie die Möglichkeit, drei Produkte selbst zu probieren.

Wer im Gesundheitsmarkt Fuß fassen oder durchstarten möchte, erfährt im zweiten Teil risikofreie Verdienstmöglichkeiten in diesem boomenden Markt mit einem über 100 Jahre alten Unternehmen, das mit dieser Technologie gerade den deutschen Markt erobert. Dies ist insbesondere für Menschen interessant, deren Hauptsorge die finanzielle Absicherung der Familie bzw. die eigene Altervorsorge ist. Sowohl als Zusatzverdienst für den nebenberuflichen oder praxisbegleitenden Einstieg oder als hauptberuflicher Franchisenehmer!

Therapeuten, Coaches und andere Dienstleister können mit wirksamen, qualitativ hochwertigen Naturprodukten eines seriösen Unternehmens ihre Portfolio z.B. therapiebegleitend ergänzen, den Titel BodyFit Coach erwerben und so weiteren Mehrwert für ihre Klienten bieten.

Einpaar Vorteile:

1. Es geht um eine neue Technologie, der Gen-Expressions-Technologie und dem Bionom-Schub, die JETZT in Deutschland den Markt erobert.
2. Es sind patentierte Produkte aus Naturprodukten, z.B. Matcha und Mate.
3. Höchste Produktions- und Qualitätsstandards
4. Klinische Studien von FÜHRENDEN Kliniken und Unis
5. Gelistet im amerikanischen Ärzte-Handbuch “PDR”, dem wichtigsten Referenzbuch für Mediziner. Dort haben nur Produkte Eingang, die nachweislich einen therapeutischen Zweck erfüllen
6. Von etwa 50.000 registrierten Nahrungsergänzungsmittel-Herstellern haben es nur wenige Unternehmen in dieses PDR geschafft. Dieses Unternehmen ist eines davon mit 17 von insgesamt 22 im PDR gelisteten Naturprodukten.
7. Viele der Produkte stehen in der Kölner Liste, sind also unbedenklich bezüglich Doping. 
8. Viele Profi- und Leistungssportler (Olympia) nutzen die Produkte.

Erfahren Sie, warum JETZT ein wirklich guter Zeitpunkt ist, um einzusteigen!

Wenn Sie Teil dieser Entwicklung und in der Gesundheitsbranche – auch als Quereinsteiger – aktiv werden möchten, dann sind Sie genau richtig bei uns!


Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Veranstalter: Bernhard Sattler, Handel mit Gesundheitsprodukten

Wann: 16. Mai 2019: 18.30 – 20.00 Uhr

Anmeldung bitte unter: mail@heilpraxis-sattler.de.

Kraftvolle Meditation & Qigong ab 14. Mai 2019

10-Wochen-Kurs ab 14. Mai 2019

Dienstags: 18:45 – 20:15 Uhr,
Mittwochs: 8:45 – 10:15 Uhr

Dauer: 10 Wochen à ca. 90 Minuten

Ablauf: Qigong ca. 45 Min, im Anschluss 2-Herz-Meditation, ca. 30-45 Min.

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Kursleitung: Snezana Galijas, zertifizierte 2-Herz-Meditationsleiterin, Pranic Healer und Qigong-Coach

Kosten: 15,00 Euro Qigong, 10,00 Euro Meditation. Kombi für beide: 20 Euro. 10er Karte für beide: 180,- €.

Anmeldung (erforderlich): bitte unter mail@wildgans-qigong.de oder per SMS/Whatsapp an 0171 8184099

Zwei-Herz-Meditation

Diese, von Choa Kok Sui öffentlich gemachte, geführte Meditation auf Liebe, Segen und Frieden stärkt den physischen Körper, verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit und kann berufliche und private Beziehungen harmonisieren. Sie ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Menschen, die bereits regelmäßig meditieren. Sie entspricht der 4. Stufe im ZEN und ist besonders gut geeignet für Menschen mit Depressionen und psychischen Problemen.

Die Meditation wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert und wurde durch Grandmaster Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, allen Menschen zugänglich gemacht.

Medical (Dayan) Qigong

Wildgans (Dayan) Qigong ist ein dynamisches, abwechslungsreiches und hoch effektives Qigong auf Basis der Qigong-Medizin und Meridianlehre mit Fokus auf Akupressur und Bestrahlung des Körpers mit deinen Händen.

Weitere Infos: https://wildgans-qigong.de/2-herz-meditation-qigong-seligenstadt-heilpraxis/

Raucherentwöhnung

Rauchen ist irgendwie cool. Aber Nichtrauchen ist cooler, denn…

  1. Mehr Puste beim Treppensteigen oder Kondition beim Sport stehen jedem gut.
  2. Auf den morgentlichen Raucherhusten können Sie gut verzichten (und Ihr/e PartnerIn wahrscheinlich auch)
  3. Die 150-300 Euro mehr im Monat tun Ihrem Konto wahrscheinlich auch gut
  4. Süchtig sein bedeutet fehlende Freiheit, und wer will das schon?
  5. Sie werden (noch) unwiderstechlicher für das andere Geschlecht, weil Sie einfach besser riechen und…
  6. Sie erhöhen damit die Chancen, auch bei kategorischen Nichtrauchern gut anzukommen.

Ok, es gibt auch ein paar uncoole, aber wichtige Gründe, z.B. die

Reduzierung des Risikos für schwere Krankheiten, wie Krebs, Herz- und Lungenerkrankungen, Schlaganfälle, etc.

Mit der Bioresonanztherapie behandeln wir Menschen, die sich das Rauchen ohne quälende Entzugserscheinungen abgewöhnen wollen. Viele Raucher nutzen diese Methode, weil sie schnell, unkompliziert und schmerzfrei ist.

Wussten Sie, dass Sie mit nur einer Zigarette  rund 4.000 giftige Substanzen einatmen. Eine Zigarette enthält 40.000 chemische Bestandteile , von denen mehr als 300 als schädlich nachgewiesen sind.

Die Vorteile der Bioresonanz bei der Raucherentwöhnung

  • Behandlungsdauer: 20-60 Minuten
  • Es genügt i.d.R. eine Behandlung, max. zwei
  • Kein Suchtverhalten mehr innerhalb weniger Stunden
  • Schmerzfrei

Wie funktioniert die Bioresonanz-Therapie

Mit der Inhalation einer Zigarette wird unser Körper mit Nikotin und anderen Suchtstoffen überschwemmt. Schon nach wenigen Sekunden hat etwa ein Viertel des Nikotins das Gehirn erreicht. Die anregende oder beruhigende Wirkung setzt ein. Eine Stunde nach der letzten Zigarette jedoch sinkt der Nikotinspiegel wieder auf 25 %. Der Körper ist auf Entzug, er braucht wieder neuen „Stoff“.

Mit dem Rauchen aufhören ist eben nicht nur Kopfsache!

Mit Hilfe der Bioresonanztherapie ist es möglich, Giftstoffe, Schwermetalle und natürlich das Nikotin aus den Körperzellen auszuleiten. Die  nun nicht mehr vorhandenen Toxine und Schadstoffe können somit kein Entzugs- oder Suchtgefühl mehr auslösen.  Dies war der physiologische Teil.

Der psychologische geht so: Das Bioresonanzsystem versorgt Ihren Körper mit einer Gegenfrequenz. Ihr Körper erkennt diese Frequenz als schädigend und reagiert mit  Symptomen auf der geschmacklichen Ebene sowie im Unterbewusstsein. Sie haben kein Verlangen mehr nach Rauchen bzw. die Zigarette schmeckt einfach nicht mehr.

Deshalb ist die Raucherentwöhnung mit Bioresonanz auch so effektiv und frei von Qual, weil die Therapie ganzheitlich Körper und Psyche behandelt.

Es gibt Mitbewerber, die so erfolgreich sind, dass sie sogar eine Geld-zurück-Garantie gewähren. Von mehr als einem Therapeuten haben wir gehört, dass 80 % der Patienten nach nur einer Sitzung rauchfrei sind. Dies sind Erfahrungswerte von über 100 Patienten. Wir dürfen laut Heilmittelwerbegesetz kein Heilversprechen abgeben, deshalb können wir Ihnen leider auch keine (Erfolgs-)Garantie geben.

Die Kosten für eine Behandlung betragen 150 Euro. In der Regel genügt eine Sitzung. Sollte eine zweite erforderlich sein, ist diese kostenfrei.

Weitere Möglichkeiten zur Raucherentwöhnung sind Hypnose, Akupunktur, Kräuter- sowie Gesprächstherapie. Aber so einfach wie mit der Bioresonanztherapie war es noch nie.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und  genießen die Freiheit nicht mehr rauchen zu wollen:

Tel: 06182 / 99 30 970 oder rauchfrei@heilpraxis-sattler.de

Flyer zum Download

Fibromyalgie und Psychotherapie

Fibromyalgiepatienten sind oft besonders empfindlich, wenn mann das Thema Psychotherapie anspricht.

Das hat teilweise sehr unterschiedliche und oft sehr begründete Ursachen:

  • Sie wurden oft jahrelang als Simulanten abgewiesen oder als eingebildete Kranke abgestempelt
  • Im familiären Umfeld wurden sie als verrückt bezeichnet
  • Sie bekamen individuell unangemessene Entspannungsmethoden verordnet, die teilweise alles noch verschlimmerten,
  • statt echter Psychotherapie erhielten sie von psychiatrischen Ärzten Medikamente, die keine oder nur kaum Linderung brachten, aber enorme Nebenwirkungen und Persönlichkeitseinschränkungen bewirkten.

Die therapeutischen Methoden, wie sie von den Krankenkassen subventioniert werden, sind oft problematisch z.B.

  • Die Therapieplätze sind extrem knapp, und es gibt sehr lange Wartezeiten und Anfahrtswege,
  • Die Therapeuten kennen sich mit Schmerzpatienten dieser Art wenig aus,
  • Die Therapiemethoden brauchen sehr viele Sitzungen, bis man merkt, ob man Linderung erfährt oder nicht,
  • Die Sitzungen sind zu selten oder zu kurz,
  • Die Patienten erkennen nicht den Zusammenhang zwischen den körperlichen Symptomen und der Therapie und somit fehlt die Compliance, das bedeutet die Bereitschaft, an sich zu arbeiten.
  • Die Ärzte, Therapeuten und andere Berater sind überfordert, ihre Methoden und Ergebnisse miteinander abzustimmen. Die Zeit dafür wird nicht bezahlt und das Know-How sowie die Einstellung der verschiedenen Behandler ist oft auch nicht entsprechend entwickelt.

Zu einer ganzheitlichen Betrachtung von Gesundheit und Krankheit gehört neben der gründlichen körperlichen Untersuchung und, je nach Symptombild, Therapie eben auch die Betrachtung der Lebensumstände, Lebensgeschichte, religiöse, spirituelle und weltanschauliche Einflüsse, Denkgewohnheiten, Wertegefüge, Ernährung, Stressbewältigung und vieles mehr.

Der normale Psychotherapeut kann in der Regel auch nur einen Teil davon betrachten.

Idealerweise arbeiten Heilpraktiker, Entspannungstherapeut, Coach, Physiotherapeut, Ernährungsberater, Psychotherapeut, Internist und Hausarzt Hand in Hand. Das ist aber ein Idealfall, den

  • sich nur wenige Patienten finanziell leisten können,
  • nur selten Patienten zeitlich bewerkstelligen können,
  • es mangels geeigneter Behandler kaum gibt.

Möglicherweise ist das der Grund, weshalb erfahrene Heilpraktiker mit breitem Erfahrungswissen in verschiedenen Disziplinen und großer Lebenserfahrung oft besonders gute Hilfestellung für Fibromyalgiepatienten bieten können.

In unserer Heilpraxis  vereinen wir einen Großteil der erforderlichen Ressourcen, wie z.B. die Behandlung mit der Bioresonanztherapie.

Coach Berater Heilpraktiker Heiler
Coach Berater Heilpraktiker Heiler

Fibromyalgie ist eines meiner Spezialgebiete. Ich habe schon mit über 200 Fibromyalgie-Patienten im Rhein-Main-Gebiet und ganz Hessen gearbeitet. Für weitere Informationen siehe auch www.fibromyalgie-praxis.de

Coach oder Berater?

Coach kommt aus dem Englischen und bedeutete ursprünglich „Kutsche“ und „Kutscher“.

Daraus wurde Reisebus und Reiseführer, daraus Trainer und nun hat jeder einen Berater, der Coach genannt wird.

Coaches coachen oder „machen Coaching“ und nennen ihre Kunden „Coachee“ oder „Klient“. Wobei streng genommen der Klient derjenige ist, der den Auftrag gibt und bezahlt und der Coachee derjenige, der tatsächlich gecoacht wird. Berater sprechen meistens nur von Kunden und deren Mitarbeitern. Da Coaching aber schicker klingt und auch lieber gekauft wird, bieten Berater immer mehr ihre Beratung als Coaching an, was Coaches gar nicht mögen! Böse! Pfui!

In Deutschland legen viele Coaches besonders großen Wert darauf von Beratern unterschieden zu werden. Berater sagen ihrem Kunden, wie etwas funktioniert. Und wenn es der Kunde anders macht? Pech!

Der Coach hingegen lässt den Kunden selbst darauf kommen, wie etwas geht und unterstützt den Selbstlernprozess. Und wenn der Kunde nicht selber drauf kommt? Pech!

Ich halte den Glaubenskrieg zwischen Coaches und Beratern für pure Energievergeudung. Hauptsache der Kunde erreicht seine Ziele!

Das mache ich in Beratungsräumen (Coachingräumen?) in Seligenstadt, Frankfurt am Main und bei Ihnen am Arbeitsplatz oder zu Hause. Hauptsache es wirkt – wahlweise als Coach oder Berater, aber immer als Bernhard Sattler.

Mitgefühl statt Mitleid

Wenn Sie jemanden suchen, der Ihnen mit den schönsten Worten nach dem Mund redet, engagieren Sie einen Politiker oder Schauspieler.

Ihre eigene Meinung kennen Sie schon. Was Sie wissen, wissen Sie bereits selbst, und was Sie glauben, glauben Sie bereits! Wenn Ihnen das ausreichen würde, bräuchten Sie mich nicht!

Ihre Beziehungen wären glücklich und erfüllt. Es wäre eine Freude an Ihrer Seite zu leben, und Ihr Partner würde Ihr Leben bereichern.

Ich helfe Ihnen, sich zu erinnern an Vergessenes, zeige Ihnen, wo Sie sich täuschen und gebe Ihnen Anregungen für neue Wege. Dabei bleibt es nicht aus, dass ich trotz Mitgefühl bisweilen den Finger in die Wunde lege!

Biotransmitter Vita-Chip zur Harmonisierung

Der Vita-Chip funktioniert! Dies ist mein Resümee, nachdem einige meiner Kunden, Familienmitglieder, Kollegen und Freunde seit mehreren Wochen damit leben.

Keiner der Testpersonen war „elektrosensibel“. Was bringt dann ein Vita-Chip gegen Elektrosmog?

Hier die Zusammenfassung:
Bessere Schlafqualität
Weniger Schmerzen nach Verletzungen oder Belastungen
Mehr Ausdauer
Bessere Konzentration
Besserer Sex
Bessere Stimmungslage

Es gibt einige wenige, die gewisse „Erstverschlimmerungen“ erleben während der ersten Tage. Dies kann zum Beispiel ein erhöhtes Schlafbedürfnis oder eine gewisse Abgeschlagenheit sein.

Einige Menschen spüren gar nichts, allerdings spüren die Menschen in deren Umgebung oft, dass der betroffene Mensch entspannter und umgänglicher und irgendwie netter ist.

Ab sofort kann man den Vita-Chip bei mir kaufen.