Harmonikalische Frequenzanwendung nach Baklayan

Harmonikalische Frequenzanwendung

Immer wieder gibt es Klienten mit sehr komplizierten Mischungen von Symptomen. Oft fühlen sich diese in der hausärztlichen Praxis oder bei Fachärzten wenig willkommen. Bisweilen werden sie als „psychosomatisch“ geradezu abdeklariert und zum Psychologen geschickt, der meist nicht helfen kann, oder sie werden sogar als Simulanten abgefertigt.

Seit Jahren sind gerade solche Menschen bei uns besonders willkommen, und nun kann ich mit einer neuen Technologie noch individueller helfen.

Ich kenne keine bessere Methode, um hier schnell zu einer lösungsorientierten Therapie zu gelangen, die sowohl dem berechtigten Bedürfnis nach Linderung des Leidens, als auch dem Aufspüren und Lösen der Ursachen dient.

Wir bieten in unserer Praxis zur ganzheitlichen Unterstützung der Selbstheilung die Behandlung mit der Harmonikalischen Frequenzanwendung nach Alan Baklayan an.

Die Anwendung erfolgt mit Hilfe des TRIKOMBIN, welches unter anderem mit drei Frequenzgeneratoren und hochentwickelter Computersteuerung die Behandlung präzise und reproduzierbar im Frequenzbereich von 0,0000001 Hz (eine Schwingung dauert über 11,6 Tage) bis zu 36 MHZ ermöglicht. Gewissermaßen ist die Harmonikalische Frequenzanwendung eine konsequente Weiterentwicklung von Bioresonanz-Therapie, EAV Elektroakupunktur nach Voll, TCM Akupunktur und Pythagoräischer Gesetzmäßigkeiten.

Die Behandlungen sind schmerzfrei und sowohl im Sitzen als auch im Liegen möglich. Der Klient darf sich dabei entspannen und sollte Geduld mitbringen. Je nach Problematik kann eine Behandlung von 4 Minuten bis zu 3 Stunden dauern, wobei man natürlich Pausen für Trinken und Hygiene einlegen kann.

Für interessierte Kollegen bieten wir gerne die Möglichkeit, diese Therapie kennenzulernen.

Weitere Informationen zur Harmonikalischen Frequenzanwendung gibt es hier:

Zur Firma Mannayan, dem Hersteller des TRIKOMBIN und des Diamond Shield Zappers , ein leistungsfähiges Gerät für den Privatanwender und ein Werkzeug, mit dem Therapeuten mit dem TRIKOMBIN für den Heimanwender individuelle Heimanwendungen anfertigen können.

Zum Entwickler der Harmonikalischen Frequenzanwendung, Herrn Alan Baklayan.

Zur Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendungen e.V. , in der erfahrene Therapeuten sich weiterbilden und ihr Wissen teilen. Auch neue Anwender und Interessierte können sich hier informieren und sogar mitwirken.

Sie haben Fragen? Oder möchten einen Termin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Mail unter: verwaltung@heilpraxis-sattler.de oder 06182 27886.