Blume des Lebens – ein Dank an alle Helfer

Diese goldene Karte trägt auf der einen Seite das Symbol „Blume des Lebens“.

Die Blume des Lebens gilt in vielen alten Traditionen als heiliges Symbol mit enormer Heilkraft. Man findet sie ebenso in christlichen Kirchen wie in islamischen Moscheen und in hinduistischen Tempeln. Wenn Sie ein Getränk oder Nahrungsmittel in die Nähe des Symbols bringen, wird es zum Träger dieser Heilinformation und Menschen, die das Symbol bei sich tragen, stärken damit die eigene Gesundheit und auch die Gesundheit ihrer Angehörigen. Vielleicht ist das nur so bei Menschen die daran glauben, aber das tun weltweit sehr viele und deshalb habe ich dieses Symbol für meine Danksagung und Segenswünsche für Sie gewählt.

Die Rückseite enthält meine Segenswünsche und Adresse. Ich habe lange über den Karten meditiert und gebetet und ich habe die Karten mit heilsamen Informationen in einem speziellen Apparat aufgeladen. Die Wirksamkeit ähnelt der von homöopathischen Mitteln zur allgemeinen Gesunderhaltung. Ich bin von der Wirkung überzeugt, wissenschaftlich gibt es dafür keinen Nachweis.

Ich hoffe es freut Sie, dass ich ihnen dieses Geschenk aus Dankbarkeit bereite. Ohne die Hilfe von Menschen wie Ihnen wäre unser Land und unsere Welt ein trauriger Ort aber Gott sein Dank für Menschen wie Sie.

Wenn Sie für sich oder für Kollegen und Freunde weitere dieser Karten wünschen, kann ich welche anfertigen. Das braucht etwa eine Woche.

Bernhard Sattler
Heilpraktiker
Raabestr. 2
63500 Seligenstadt
Telefon 06182-27886

Erlebnisabend: 4.3. „Hilfe, meine Mama/Frau macht sich selbstständig.“

Am 8. März ist Internationaler Frauentag, und immer noch trauen sich viele Frauen nicht zu, ein Unternehmen zu führen oder sich selbstständig zu machen. Dabei sind Frauen in vielerlei Hinsicht viel besser geeignet und in machen Branchen sogar um ein Vielfaches erfolgreicher als Männer!

Wenn Mütter sich selbstständig machen, ist das oft ein größerer Einschnitt ins Familienleben, sowohl für die Kinder als auch für den Partner. Ein neues Zeitmanagement muss her, Verantwortlichkeiten neu verteilt, Abhängigkeiten besprochen, Selbstvertrauen, Mut und womöglich auch Wissen gestärkt und ausgebaut werden, u.v.m.. Und dann gibt es noch die Fragen:

Was kann ich?
Was braucht die Welt?
Was macht Sinn?
Was ist mit Familie überhaupt realisierbar?
Welche Berufe sind für Mütter mit Kindern sehr gut geeignet?
Was sind die Vor- und Nachteile verschiedener Beschäftigungsformen?
Welches Budget habe ich?
Was muss oder kann ich dafür in absehbarer Zeit lernen?
Wie hoch ist das Risiko?
Machen wir uns als Familie selbstständig?
u.v.m.

Um diese und viele andere Fragen geht es an diesem Abend.

Referenten: Bernhard Sattler, Vater von drei Kindern, Heilpraktiker, Coach, Unternehmer mit über 30 Jahren Berufserfahrung, auch als Angestellter in Vorstandsposition . Snezana Galijas, Mutter von 3 Kindern, Unternehmerin und Agenturinhaberin seit fast 30 Jahren, Chefredakteurin, Energy & Mental Coach, Yoga- und Qigong-Lehrerin, Verlegerin und Produzentin.
Wann: 4. März 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099

Schau dir die nächsten Themen für unsere wöchentlichen Abende an. Weitere Termine 2020.

Darm Fit. Kopf Fit. Alles Fit.

Die meisten Menschen duschen und putzen sich die Zähne täglich. Auch die Wohnung wird regelmäßig gereinigt. Wie viele Wochen kann wohl eine täglich benutzte Küche ungereinigt vertragen, bis es anfängt darin zu „leben“? Unser Darm entspricht ausgebreitet etwa der Größe einer kleinen Wohnung, jedoch mit mehr Bewohnern:

  • In einem Leben werden ca. 45t Nahrung ( = 9 erwachsene Elefanten) verdaut.
  • Ein Tropfen Dickdarm-Flüssigkeit enthält mehr Lebewesen als es Menschen auf der Erde gibt.
  • Die meisten unserer Immunzellen sind im Darm.
  • Im Verdauungstrakt sind über 500 Mio. Nervenzellen.

Falsche Ernährung, Alkohol, Umweltgifte und Stress können nicht nur unserer Reinigungsmaschine, der Leber, schwer zu schaffen machen, sondern auch die Darmschleimhaut angreifen. Dies kann zu Dauerentzündungen mit den bekannten Folgen führen.

Die moderne Wissenschaft hat die Auswirkungen der Epigenetik auf die physische und psychische Gesundheit gut erforscht. Ein zentraler Ort für das richtige Funktionieren ist der Darm. Denn das Mikrobiom, unser „Bauchhirn“, ist zuständig für viele Prozesse im Körper: für den Stoffwechsel, aber insbesondere auch für die Psyche.

Referent: Bernhard Sattler, Heilpraktiker, Ernährungsberater
Wann: 20. Februar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099

Schau dir die nächsten Themen für unsere wöchentlichen Abende an. Weitere Termine 2020.

Erlebnisabend Seligenstadt Valentinstag 2020: Liebe, Eifersucht und andere Herzensthemen

Liebe kann so schön sein, besonders am Anfang, wenn man frisch verliebt ist und die Schmetterlinge im Bauch jede Zelle im Körper mit rosaroter Liebesenergie versorgen. Manche schaffen es, den Schmetterlingen eine schönen Raum zu schaffen, in dem sie gerne weiter umherschwirren und sich sogar fleissig vermehren. Bei anderen wird es ihnen zu ungemütlich. Es gibt weder Zuwendung noch Nahrung, und so verschwinden sie bald wieder. Beide Varianten – und vielleicht noch ein paar mehr – gibt es.

Und auch im Job läuft es bei den meisten besser, wenn sie eine stabile Partnerschaft führen. Es ist kein Zufall, dass erfolgreiche Menschen i.d.R. eine harmonische, langjährige Beziehung oder Ehe führen und die Wichtigkeit dessen erkennen.

Und wie steht es mit Herz(blut), Liebe und Hingabe im Beruf? Menschen, die ausbrennen, sind oft diejenigen, die sich zum Job zwingen, die aus Pflicht- oder Sicherheitsbewusstsein arbeiten und weniger mit echter Liebe zur Aufgabe.

Am diesjährigen Valentinstag 2020 geht es u.A. um folgende Themen:

Wie man mit Liebe und Hingabe Beziehungen heilt.
Wie man Herzensthemen verwirklicht.
Wie man sein Herz öffnet und Verletzungen heilt
Wie man Eifersucht loslässt.
Wie man sich (durch Tod oder Trennung) von einem geliebten Menschen löst.
Welche Gefühle oft mit Liebe verwechselt werden.
Warum ein gut entwickeltes Herz unabdingbar ist für spirituelle Entwicklung.
Warum ohne ein entwickeltes Herz(zentrum) keine höhere Intelligenz und Kreativität möglich ist.
Warum super erfolgreiche Menschen oft gesünder und jugendlicher sind und erfolgreich bleiben.

Ergänze deine Fragen und schicke sie uns. Wir werden sie am Abend besprechen!

Bernhard Sattler und Snežana Galijas erzählen aus ihrer Coaching-Praxis, Psychotherapie-Erfahrungen und eigenem Familienleben.

Es erwartet dich ein spannender Erlebnisabend mit Übungen zum Mitmachen!

TIPP: Schenkt eurem Partner/Partnerin einen spannenden Abend zum Thema Liebe und kommt gemeinsam vorbei. Am Abend verlosen wir unter den Teilnehmern 3 Gewinne, mit denen ihr eure Beziehung wiederbeleben, verbessern oder noch harmonischer gestalten könnt.
Und: Es werden alle themenbezogenen Fragen beantwortet!

Referenten: Bernhard Sattler & Snezana Galijas
Wann: 14. Februar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099 oder
https://www.facebook.com/events/316897182585815/

Schau dir die nächsten Themen für unsere wöchentlichen Abende an. Weitere Termine 2020.

Chance Krebs – Methoden und Erfahrungen aus der Naturheilpraxis am 6.2.2020

Am 4.2. ist Weltkrebstag, und die WHO prognostiziert für 2025, dass jeder Zweite im Westen an Krebs erkranken wird. Das wäre schon in 5 Jahren, und tatsächlich kann wahrscheinlich jeder von mind. einem Fall im eigenen Umfeld berichten.

Derzeit erleben wir in unserer Praxis auch sehr deutlich, dass viele Menschen vor allem körperliche Beschwerden intensiver erleben. Es scheint, dass die dahinter liegenden ursächlichen Themen hier und da zwar bewusst sind, aber noch nicht die Bereitschaft da ist, sein Leben u.U. an entscheidenen Stellen zu verändern. Manche entscheiden sich sogar, den Körper durch Tod zu verlassen, andere hoffen noch auf ein Wunder von außen.

An diesem Abend berichten wir von unseren Methoden aus alternativmedizinischer, spiritueller und energetischer Sicht, wie wir die Schulmedizin bei Krebs unterstützen und wie du einer schweren Erkrankung vorbeugen kannst.

Ein sensibles, explosives Thema, aber wenn die Prognosen der WHO stimmen sollten, dann ist es umso wichtiger, diese Erkrankung aus jedem Blickwinkel zu betrachten. Der Abend ist nicht nur für Betroffene, sondern für jeden, der an Gesundheit interessiert ist.

Referent: Bernhard Sattler & Snezana Galijas
Wann: 6. Februar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099 oder
https://www.facebook.com/events/316897182585815/

Weitere Termine 2020.

Event 31.1.2020: Aufgabe 2020 -Akzeptieren und Loslassen

2020 ist das Jahr, in dem wir Themen, die wir schon lange vor uns herschieben, anpacken dürfen oder müssen.

Wir erleben derzeit sehr deutlich, dass viele Menschen vor allem körperliche Beschwerden intensiver erleben. Es scheint, dass die dahinter liegenden, ursächlichen Themen hier und da zwar bewusst sind, aber noch nicht die Bereitschaft da ist, sich „kompromisslos“ oder konsequent der Ursache zu stellen.

Manche entscheiden sich sogar den Körper durch Tod zu verlassen. Andere hoffen noch auf schnelle Linderung von Aussen. Woran du erkennt, dass JETZT die Zeit für Veränderung ist, und wie du vermeidest, dass körperliche und psychische Symptome sich (dramatisch) verschlimmern. Darum geht es an diesem Abend mit Informationen über körperliche, psychische, seelische, energetische und spirituelle Gründe und Lösungsmöglichkeiten.

Themen:
Ursachen und Auswirkungen für aktuelle Probleme
Warum unser Verstand und Ego ihre Grenzen haben
Sicherheit und Ängste: eine Illusion?
Widerstände und Kontrolle loslassen
Der Weg ins Vertrauen

Referent: Bernhard Sattler & Snezana Galijas
Wann: 31. Januar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
https://www.facebook.com/events/316897182585815/ oder
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099.

Das für diesen Abend geplante Event „Familienstellen“ musste aufgrund familiärer Gründe des Referenten verschoben werden. Es findet voraussichtlich am 5. Juni statt.

Weitere Termine 2020.

07.05.2020 – Erlebnisabend Familienstellen Seligenstadt

Die Familienaufstellung ist eine Methode aus der Familientherapie oder systemischen Therapie. Dabei werden einzelne Personen stellvertretend für Familienmitglieder im Raum entsprechend der Vorstellung des Klienten positioniert (aufgestellt) und miteinander in Beziehung gesetzt. Dadurch soll das Beziehungsgeflecht innerhalb einer Familie visualisiert werden.

Obwohl der Begriff Familienstellen weit verbreitet ist, können und werden Themen aus allen Lebensbereichen aufgestellt: Berufsaufstellungen für die Arbeit, Paaraufstellungen für Partnerschaftsprobleme, Symptomaufstellungen für körperliche, emotionale oder psychische Themen oder Zielaufstellungen z.B. bei Unsicherheit, welchen Weg man einschlagen soll.

Die anschließende Arbeit führt zu wertvollen Erkenntnissen und oftmals auch zur Heilung des aufgestellten Themas. Wertvoll ist dabei für den Aufsteller das Feedback der sog. Stellvertreter, die genaue Informationen z.B. über den Gefühlszustand einer aufgestellten Person geben können. Allein dies kann schon zu mehr Verständnis und zur Verbesserung z.B. bei Beziehungen führen.

Inhalte des Abends sind neben Hintergrundwissen praktische Übungen sowie eine Live-Aufstellung!

Referent: Klaus Linten, Coach und Experte in (Familien-)aufstellungen.
Wann: 7. Mai 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099.

Weitere Termine 2020.

Erlebnisabend 24.1.2020 Beziehungen verbessern und heilen

Gründe, warum Partnerschaften und Familienbeziehungen nicht oder schlecht funktionieren gibt es zahlreiche. Die meisten, in diesem Vortrag genannten, stehen vermutlich in keiner schulmedizinischen oder psychologischen Literatur. Dabei kann man, mit ein wenig Verständnis (im Sinne von Wissen), entspannter mit Situationen umgehen und weniger an sich und anderen zweifeln. Und jede Beziehungen ohne die Hilfe Dritter verbessern oder gar heilen.

Es geht hier nicht ausschließlich um die Beziehung zum Partner, sondern auch zu Eltern, Geschwistern, Kollegen und Vorgesetzten. Wobei ein harmonisches Familienleben eine höhere Relevant auf das gesamte Leben, auf Karriere und Job, etc, hat, als bisher gedacht! Wenn du finanzielle Probleme hast oder es beruflich nicht so richtig klappt, solltest du den Abend nicht verpassen!

Ich weiß sehr gut, wie schwer es manchmal fallen kann, mit Eltern über traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit zu sprechen oder ihnen gar zu vergeben. Das ist jedoch garnicht erforderlich mit den Methoden, die ich euch erkläre und die wir gemeinsam üben.

Als Heilerin erkläre ich euch spirituelle und energetische Hintergründe, die dahinter wirken. Wenn du meinst, das habe keine Relevanz oder sei gar lächerlich: probier’s einfach aus! Du wärst nicht der/die Einzige, der ein „Wunder“ erlebt. Eine gute oder bessere Beziehung zum Partner oder Elternteil ist jeden Versuch wert, wenn du erfahren hast, warum.

Worum geht es heute Abend: Ich erkläre,

✅ was Beziehung aus energetischer Sicht bedeutet
✅ welche Spuren wir alle hinterlassen
✅ wie uns diese Spuren verbinden und auch anketten
✅ warum eine schlechte Beziehung zur Mutter (auch Verstorbene) finanzielle Probleme und Misserfolg nach sich ziehen kann
✅ Warum Vergeben sich und anderen gegenüber wichtig ist
✅ warum ein gutes Verhältnis zur Familie wichtig ist
✅ wie wir Beziehungen zu (Ex-)Partner, Familienmitgliedern, Kollegen und Vorgesetzten einfach und effizient heilen können

Referentin: Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin, Yoga- und Qigonglehrerin, Meditationsleiterin
Wann: 24. Januar 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099.

Weitere Termine 2020.

Termine 2020 – Vorträge + Erlebnisabende

Januar


24.1. 2020 Beziehungen verbessern:
in der Partnerschaft, zur Familie und im Beruf . Warum haben schlechten Beziehung zum Partner/Familie negative Auswirkungen auf das ganze Leben inkl. Beruf? Mit praktischen Übungen zum Selbermachen. Wenn du selbst weiter übst, kannst du schon sehr bald mit „Wundern“ rechnen. Details.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach, Yoga- und Qigong-Lehrerin, Meditationsleiterin

ACHTUNG NEU:
31.1.2020 Akzeptieren und Loslassen:
Notwendige Chancen und Herausforderungen für 2020! Details
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

Februar

6. 2.2020 Chance Krebs:
Erfahrungen und Erkenntnisse aus alternativmedizinischer Sicht.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

14.2. Liebe und Eifersucht:
Liebe aus psychologischer, energetischer und spiritueller Sicht. Woher kommt Eifersucht und was kann man dagegen tun? Details
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

20.2.2020 Depression beginnt im Bauchhirn/Darm:
Ganzheitliche Betrachtung welchen Einfluss falsche und vermeintlich gesunde Ernährung und Alkohol auf Körper und Psyche haben. Wir räumen auf mit ein paar Mythen! Details.
Referent: Bernhard Sattler, Heilpraktiker, Ernährungsberater

21.2.2020 Friedensmeditation / Zwei-Herz-Meditation nach GMCKS
Aus aktuellem Anlass: Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden als Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach. Details.

28.2.2020 (Tag der seltenen Erkrankungen) Kundalini-Syndrom.
Wer an unerklärlichen Körpersymptomen, sensorischen Veränderungen, mentalen/emotionalen Höhen und Tiefen oder plötzlicher Hypersensibilität leidet, könnte hier ein „Erwachen“ erleben. Details folgen.
Referentin: Snezana Galijas, Zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Kundalini-Beraterin

März


4.3.2020 „Hilfe, meine Frau macht sich selbstständig“.
Womit Partner und Familien rechnen müssen, wenn die Frau und Mutter sich selbstständig machen möchte. Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierter Energy Healer & Mental Coach

13.3.2020 „Allergien und deren psychische Ursachen“
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin

19.3.2020: Friedensmeditation / Zwei-Herz-Meditation nach GMCKS
Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden als Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach. Details.

20.3.2020: „Frühjahrsputz! Der Feind sitzt im Darm.“ Eine Betrachtung aus alternativmedizinischer Sicht. Details folgen. Wie sinnvoll sind Nahrungsergänzungsmittel? Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin

25.3.2020: „Osteopathie“ und „Pranaheilung im Profisport“
BVMW Seligenstadt zu Gast mit zwei Vorträgen >> VERSCHOBEN auf 27.5.2020
Details folgen. An diesem Abend (25.3.) findet ein Online-Event mit den selben Referenten zu anderen Themen statt. Details folgen.

26.3.2020: Girl’s Day – Kinder fit & selbstbewusst in Kopf und Körper
Die Herausforderungen an unsere Kinder und wie sie zu geistig, körperlich und seelisch gesunden Erwachsenen werden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach, Yoga- und Qigong-Lehrerin, Meditationsleiterin

April

3.4.2020 Welcher Selbstheilungstyp bist du?
Was ist Selbstheilung und wie kannst du deine Selbstheilungskräfte steuern und stärken? Mit praktischen Übungen. Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

17.4. „Schneller schmerzfrei: Fibromyalgie„:
(Psychische) Ursachen, Symptome und Erfahrung aus alternativmedizinischer Sicht.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker, Erfahrung aus >200 Fibromyalgie-Fällen & Snezana Galijas, Heilerin mit Erfahrung aus der Handball-Bundesliga
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin

22.4.2020: Friedensmeditation / Zwei-Herz-Meditation nach GMCKS
Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden als Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach. Details.

23.4. Übersäuerung“:
(Meist unerkannte) Ursachen, Symptome und Auswirkungen auf Körper und Psyche. Die wenigsten kennen die zahlreichen Folgen von Übersäuerung. Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

30.4. „Rückenschmerzen: Der emotionalen Ursache auf die Spur kommen.“
Ursachen, Symptome und Selbstheilungsmöglichkeiten.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker und Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

Mai

7.5.2020: Erlebnisabend Familienstellen
Inhalte des Abends sind neben Hintergrundwissen praktische Übungen sowie eine Live-Aufstellung. Details.
Referent: Klaus Linten, Coach und Experte für Familienstellen

15.5.2020: „Ursachen für finanziellen Misserfolg aus energetischer Sicht.“
Welche Rolle spielen Familie, Partner und insbesondere deine Mutter, wenn es um beruflichen und finanziellen Erfolg geht? Welche anderen, unüblichen Faktoren gibt es noch, die du energetisch beeinflussen kannst? Es gibt eine ungewöhnliche, aber erprobte Betrachtungsweise und Lösung!
Referentin: Snezana Galijas, Pranic Healer.

20.5.2020: Friedensmeditation / Zwei-Herz-Meditation nach GMCKS
Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden als Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach. Details.

27.5.2020: „Osteopathie“ und „Pranaheilung im Profisport“
BVMW Seligenstadt zu Gast mit zwei Vorträgen .
Details folgen.

29.5.2020: Rauchen und andere Süchte
Passend zum Weltnichtrauchertag (24.5.) beleuchten wir, warum Menschen süchtig werden, warum sie rückfällig werden oder eine andere Sucht entwickeln „müssen“ und wie die Sucht erfolgreich bearbeitet werden kann.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker und Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin.

Juni

19.6.2020 – save the date

25.6.2020 – save the date

Juli

3.7.2020 – save the date
9.7.2020 – save the date
17.7.2020 – save the date
23.7.2020 – save the date

September

Oktober

Weitere Termine in Planung. Bitte schauen Sie bei Gelegenheit wieder hier vorbei oder auf unserer Facebook-Seite.

Alle Erlebnisabende, Vorträge und Veranstaltungen finden donnerstags oder freitags statt und beginnen um 18:30 Uhr; Ende ca. 20.00 Uhr
Eintritt: auf Spendenbasis

Termin- und Themenänderungen vorbehalten!
Bitte vor der jeweiligen Veranstaltung auf diese Seite schauen!

Anmeldung bitte aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, Tel. 06182 27886 oder 0171 8184099

Mache 2020 zu DEINEM Jahr – mit Yoga in Seligenstadt

Während der Einschränkungen durch Corona findet Yoga derzeit sonntags 9.30h Online per Zoom statt. Die erste Stunde ist kostenlos zum Mitmachen und Kennenlernen!


Anmeldung zum Schnuppern:
https://wildgans-qigong.de/yoga-schnupperstunde/

Ab Januar 2020 immer Dienstags, 8.30h, 17.30h und 19:15Sri Sai Prana Yogakurse.

Wo: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Kursbeginn Dienstag, 21. Januar 2020
Dienstag 9.00h:
Dienstag 17.30h
Dienstag 19:15h:
Mittwoch 9:00h:
Späterer Einstieg möglich, sofern freie Plätze.
Männer und Frauen sind gleichermaßen willkommen!

Die Teilnehmerzahl ist auf 10-12 Personen pro Kurs begrenzt.
Schnupperstunde: 15 Euro – wird bei Buchung des Kurses angerechnet!
Bitte anmelden!

Anwenderstimmen: s. unten oder hier

Was ist Sri Sai Prana Yoga?

Sri Sai Prana Yoga ist ein Hatha-Yoga, in dem alte Yogatradition und fokussierte Spiritualität in den modernen Alltag integrierbar gemacht werden. Es beruht auf der Anschauung, dass die Quelle unserer Kraft in uns selbst ruht und durch Yoga der Weg dorthin wieder frei wird.

Es zielt vornehmlich ab auf die energetische Seite des Yoga und zeichnet sich vor allem auch durch das Wissen um die energetische Anatomie des Menschen aus . Es beinhaltet eine sinnvolle Kombination von körperlichen Übungen, Pranayama und Mudras. Die energetischen Aspekte, die traditionell bewährten Yogapraxis und deren spirituellen Hintergründen stehen dabei im Zentrum. Die Quellen sind die Arbeit von Grandmaster Choa Kok SuiSri Shirdi Sai Baba und Swami Sivananda.

Ergebnis ist ein zwar einfaches, aber gleichzeitig hochgradig effektives Hatha Yoga.

PRANA bedeutet Lebensenergie auf Indisch (Qi/Chi auf Chinesisch). Das Wort steckt u.A. in der Heilkunst der Pranaheilung, die von Choa Kok Sui entwickelt wurde und dessen energetische Hintergründe zum Teil auch in das Sri Sai Prana Yoga einfließen. Als Heilerin wende ich die Pranaheilung in unserer Praxis an, weil ich keine bessere Technik kenne, um die Lebensenergie zum Zwecke der Selbstheilung gezielt und effektiv zu lenken. Und natürlich lenken wir auch im Yoga unsere Lebensenergie, um gesund zu werden oder zu bleiben. 

Sri Sai Prana Yoga bringt uns zur Einheit mit allen Anteilen unseres Daseins. Es führt uns zur inneren Ruhe und hilft, innere Kraft und Intuition zu mobilisieren.

Sri Sai Prana Yoga schult das Bewusstsein für das Selbst und die Wahrnehmung der eigenen Grenzen. Bedacht und mit Leichtigkeit überwindet man so nach und nach innere Blockaden. Sri Sai Prana Yoga hilft so dabei, Distanz von den Belastungen des Alltags zu bekommen.

Sri Sai Prana Yoga ist offen und geeignet für jedermann, für Menschen mit Bewegungsmangel gleichermaßen wie für Leistungssportler. Es erfordert keine Vorkenntnisse und kann von jedem praktiziert werden, unabhängig vom Alter, Trainingszustand oder körperlicher Verfassung, also auch Kinder, Senioren und Schwangere.

Zusätzlich verbessert es Leistungsfähigkeit und Ausdauer auf physischer wie mentaler Ebene. Ein wirksames Mittel zum Erhalt oder Besserung der Gesundheit, der eigenen Leistungsfähigkeit im Beruf wie in der Freizeit, und bringt Harmonie in die Familie.

Wenn man Yoga als Weg zur Einheit und Vereinigung betrachtet, der Einheit mit seiner Seele und darüber hinaus mit Gott, dann ist auch die körperliche Ebene von großer Bedeutung. Der Körper ist der feste Ausdruck des Geistes. Nur wenn der Körper stark und flexibel ist, kann er den höheren Energien standhalten, ohne Schaden zu nehmen. Daher ist es wichtig, den Körper langsam und schrittweise zu entwickeln. Spirituelle Weiterentwicklung ist nur möglich, wenn alle Ebenen – körperlich, emotional, mental und energetisch – berücksichtigt und bearbeitet werden. Dieser umfassende Prozess wird im Yoga langsam und stetig verfolgt.

Besonderheiten von Sri Sai Prana Yoga

>> Prana + Atmung = Kanalisierung von Prana ins Muskel- und Fasziensystem
>> Lösen von Blockaden durch Atmung und Bewegung.
>> Innere Freiheit und Flexibilität wird besser.
>> Allgemeines Öffnen und ganzheitliches Lösen von Blockaden.
>> Mehr Effizienz durch gezielte Atmung und bewusste Achtsamkeit
>> spirituelles Wissen eröffnet Verständnis und löst Blockaden

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt.

Bitte großes Handtuch und evtl. Sitzkissen mitbringen. Yogamatten auf Wunsch vorhanden.
Weitere Informationen: https://heilpraxis-sattler.de/information-zum-yogaunterricht/

Kursleitung:
Snezana Galijas ist Associate Pranic Healer nach Choa Kok Sui, spirituelle Beraterin, Meditationsleiterin, Qigong-Coach und international ausgebildete Yogalehrerin. Sie praktiziert bzw. unterrichtet unterschiedliche Yogastile, wie Arhatic Yoga zur spirituellen Selbstentwicklung, Superbrain Yoga zur Steigerung der Gehirn- und anderer Leistungen insbesondere bei Kindern sowie Sri Sai Prana Prana Yoga.

Ihr Spezialgebiet in der Pranaheilung sind psychishe und psychosomatische Themen sowie Celular Crystal Healing.

Snezana Galijas absolvierte ihre Ausbildung in Indien im Ashram in Narsapur unter Leitung eines deutsch-indischen Ausbildungsteams. Master Sai (li im Bild) ist Begründer des Sri Sai Prana Yogas, direkter Schüler von Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, und Hauptlehrer für Pranic Healing in Deutschland. Er lebt mit seiner Familie seit über 20 Jahren in Deutschland.

Acharya Sri Sasidhar Reddy ist Gründer und Inhaber der „SOHAM – School of Higher Awareness and Meditation” in Hyderabad, Indien. Er ist Yoga-Meister und spiritueller Lehrer sowie enger Schüler und Vertrauter von Choa Kok Sui.

Anwenderstimmen:

Die Erklärungen der Übungen waren im richtigen Tempo mit der richtigen Lautstärke, um gut folgen zu können. Auch die Entspannung am Ende war ein Geschenk. Die Stunde war wie im Flug vergangen, und ich war sehr entspannt.

Martina R., München

Die lange „Quarantäne“ war der beste Anlass, um mich für eine Online Yoga-Stunde anzumelden. Snezana Galijas hat die Stunde liebevoll angeleitet, und es war sofort die „Yoga-Atmosphäre“ da. Die Anleitung der Übungen erfolgte ohne Leistungsdruck. Die Übungen trugen zur geistigen und körperlichen Entspannung bei. Außerdem konnte in den Übungen meine körperlichen Grenzen erweitern. Bei allem spielte immer wieder der Atem eine wichtige Rolle. Eine wertvolle, inspirierende Stunde – digital, aber voller Atmosphäre. Danke Snezana.

Sylke Hasenfuss, Bremen

Ich habe mich über die Einladung zum Yoga gefreut, weil ich tatsächlich die letzten 2 Monate keinen Sport machen sollte und später Corona kam. Dazu kamen noch die Schliessung unseres Turn- und Fitnessvereins. Krumm wie ein Säbel fühlte ich mich an, die Muskeln im Rücken schwanden. Ausgerechnet letzten Sonntag ziepte und schmerzte alles, an dem ich ja meine erste Yoga-Online Stunde mit Dir machen wollte. Gut, dass ich trotzdem und gerade deswegen mitgemacht habe, denn die zunächst langsamen und wunderbar streckenden Übungen waren Gold wert für Rücken und Schultern! Der Empfang war OK und da ich kein Einsteiger bin, war alles gut machbar. Yoga ist so wichtig wie, ich sage mal Zähneputzen, es gehört einfach dazu, damit der Körper gelenkig u der Kopf positiv bleibt. Gerne wieder nächsten Sonntag!

Claudia Klapp, Neu-Isenburg

Die Online Yogastunde hat mir sehr gut gefallen. Die Ansagen waren leicht zu verstehen, die Übungen ansprechend und sehr gut erklärt. Es war alles rund herum gelungen.

Ute K., Hamburg

Snezana, vielen, vielen Dank! Es war eine tolle Yogastunde.

Christa C., Bad Dürkheim

Fragen unter: sg@heilpraxis-sattler.de oder 0171 / 8184099