Erlebnisabend: 4.3. „Hilfe, meine Mama/Frau macht sich selbstständig.“

Am 8. März ist Internationaler Frauentag, und immer noch trauen sich viele Frauen nicht zu, ein Unternehmen zu führen oder sich selbstständig zu machen. Dabei sind Frauen in vielerlei Hinsicht viel besser geeignet und in machen Branchen sogar um ein Vielfaches erfolgreicher als Männer!

Wenn Mütter sich selbstständig machen, ist das oft ein größerer Einschnitt ins Familienleben, sowohl für die Kinder als auch für den Partner. Ein neues Zeitmanagement muss her, Verantwortlichkeiten neu verteilt, Abhängigkeiten besprochen, Selbstvertrauen, Mut und womöglich auch Wissen gestärkt und ausgebaut werden, u.v.m.. Und dann gibt es noch die Fragen:

Was kann ich?
Was braucht die Welt?
Was macht Sinn?
Was ist mit Familie überhaupt realisierbar?
Welche Berufe sind für Mütter mit Kindern sehr gut geeignet?
Was sind die Vor- und Nachteile verschiedener Beschäftigungsformen?
Welches Budget habe ich?
Was muss oder kann ich dafür in absehbarer Zeit lernen?
Wie hoch ist das Risiko?
Machen wir uns als Familie selbstständig?
u.v.m.

Um diese und viele andere Fragen geht es an diesem Abend.

Referenten: Bernhard Sattler, Vater von drei Kindern, Heilpraktiker, Coach, Unternehmer mit über 30 Jahren Berufserfahrung, auch als Angestellter in Vorstandsposition . Snezana Galijas, Mutter von 3 Kindern, Unternehmerin und Agenturinhaberin seit fast 30 Jahren, Chefredakteurin, Energy & Mental Coach, Yoga- und Qigong-Lehrerin, Verlegerin und Produzentin.
Wann: 4. März 2020, 18:30 – 20.00h
Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt (Kreis Offenbach)
Eintritt: auf Spendenbasis.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, 06182 / 27886 oder 0171 8184099

Schau dir die nächsten Themen für unsere wöchentlichen Abende an. Weitere Termine 2020.

Prozessbegleitung und Coaching

Ganzheitliche Begleitung in Umbruchphasen des Lebens

Typische Situationen, in denen wir Ihnen nutzen:

  • Planung und Beginn einer Selbständigkeit
  • Schwierige Phasen in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • Umstrukturierung im eigenen Unternehmen
  • Trennung vom Lebensgefährten
  • Krisen aller Art

Gerade in Umbruchsphasen werden oft Lebensthemen sichtbar, die zuvor weniger Aufmerksamkeit bekamen. Oft auch gesellen sich körperliche und seelische Beschwerden hinzu. Und dabei braucht man gerade jetzt alle Kraft und Ressourcen!

Die ganzheitliche Begleitung aus einer Hand durch unser Zweier-Team bietet enorme Vorteile für unsere Kunden:

  • Unsere technischen Möglichkeiten Bioresonanz und Biokybernetik helfen nicht nur Krankheitssymptome zu behandeln, sonder auch Ressourcen zu aktivieren und auf allen Ebenen zu kräftigen.
  • Mit psychologischer Coaching-Erfahrung seit 1993 helfen wir Ihnen empathisch und dennoch mit dem Blick von Außen auf Ihre Situation, um Blinde Flecken zu vermeiden.
  • Als Frau und Mann bieten wir Ihnen in unserem Team zwei unterschiedliche Perspektiven als Ressourcen.
  • Neben der Seele spielt die Biologie oft eine wichtige Rolle. Wir bieten die Unterstützung mit Ernährungsoptimierung, Körperübungen, QiGong, Yoga, Entspannungsübungen, Meditation, Akupunktur ohne Nadeln, Pflanzenheilkunde etc.
  • Zusätzlich bieten wir uraltes Heilerwissen, welches wissenschaftlich nicht anerkannt ist.

Superbrain Yoga: Erfahrungsberichte

Viele wissenschaftliche Studien belegen die Fähigkeit unseres menschlichen Gehirns, neue Gehirnzellen und Neuronen zu bilden, blockierte Energiekreisläufe, hervorgerufen durch Krankheit, Unfälle oder Alter aufzulösen und somit die Regeneration des Gehirns in jeder Altersgruppe und für jede Herausforderung zu gewährleisten.

Superbrain Yoga ist eine Jahrtausend alte, aus Indien stammende, Methode zur deutlichen Verbesserung und Stabilisierung der emotionalen und mentalen Gesundheit.

Choa Kok Sui, der Begründer der Pranaheilung, hat mit Wissenschaftlern und Medizinern die Wirkung von Superbrain Yoga systematisch erforscht.

Es gibt zahlreiche internationale Studien an Schulen und anderen Einrichtungen für Kinder. Demnach verbessern Kinder ihre schulischen Leistungen teilweise erheblich!

Erfahrungsberichte:
„Starke Verbesserung in Mathematik“ (Erfahrungsbericht von Sudhir Gupta, Indien; Kind mit ADHS)
„Eine Eins in Mathematik und Lesen“ (Erfahrungsbericht von C.S., Kind mit Autismus)
„Auszeichnung als einer der besten Schüler“ (Erfahrungsbericht von Olivia Kohl)
„Ich habe eine Eins nach der anderen geschrieben“ (Bericht von Athiporn Sareebutr, 36 Jahre, ADS)
„Verbesserte schulische und soziale Leistungen bei Jugendlichen“ (Erfahrungsbericht von Kim Siar, Lehrer der Mittelschule in Norristown, Pennsylvania.

Pilotstudie zu Superbrain Yoga“ von Dr. Glenn Joseph Mendoza und Raina Koterba mit einer Gruppe bestehend aus neun stark autistischen Kindern zwischen 14 und 16 Jahren. …. Die Kinder leiden unter: u.A. minimale Kommunikationsfähigkeit, selbstzerstörerisches Verhalten, Tendenzen zu Zwangsstörungen, Hyperaktivität, Unaufmerksamkeit und kognitive Verzögerungen. …
Ergebnis nach einer Woche:
— Kinder, die Füsse oder Hände nicht länger als 15 Sek. still halten konnten, sind nach der Übung für 15-20 min ruhig und zeigen nur minimale unpassende Bewegungen. Sie wirken ruhig, fokussiert und können Aufgaben erledigen.
— Kinder, die ständig schreien oder Geräusche von sich geben (etwa einmal alle 2-5 Min.) sind für etwa 20 Min. ruhig, mir nur minimalen Vokalisierungen. Aus sie wirken ruhig, fokussiert und können Aufgaben erledigen.
Zweite bis dritte Woche:
— Sinnesreize (Gleichgewichtssinn und Muskelsinn) scheinen auf diese Kinder kaum Auswirkungen zu haben, aber nach Superbrain Yoga können sie die Sinnesreize in einer angemessenen Weise wahrnehme
— Der Lehrer beobachtet, dass die Kinder nach den SBY-Übungen am Morgen (9:30h) während ihrer täglichen Aktivitäten ruhiger und leiser sind. Die Wirkung scheint zur Zeit des Mittagessens (11:45h) nachzulassen. Der Therapeut hat empfohlen, die Übungen ein zweites Mal durchzuführen, aber das wurde bisher noch nicht gemacht. (Oktober 2005)

Quelle: „Superbrain Yoga“ Master Choa Kok Sui. Weitere Erfahrungsberichte und Pilotstudien werden im Workshop geteilt.

Matcha – Trank der Unsterblichkeit

Matcha war über Jahrhunderte hinweg ein streng gehütetes Geheimnis. Als „Trank der Unsterblichkeit“ war es in früheren Jahrhunderten nur dem japanischen Kaiser und dem Klerus vorbehalten. Es wird auch als das „grüne Gold Asiens“ oder als  „Espresso und Königin unter den Grüntees“ bezeichnet.

Matcha hat seinen unaufhaltsamen Siegeszug über die Welt angetreten und findet immer mehr Fans. Unzählige Hollywood Stars und Prominente aus der ganzen Welt schwören auf die positive Wirkung von Matcha

Traditionelle Zubereitung

Die Zubereitung von Matcha – Tee ist aufwändig: Man benötigt 1. Wasser mit einer Temperatur von ziemlich genau 70 Grad, 2. eine Keramikschale und 3. Chasen; das ist ein Bambusbesen, mit dem der Pulvertee wie Eiweiß etwa zwei Minuten lang aufgeschlagen wird – solange, bis er an der Oberfläche Bläschen bildet. Diese sämige Flüssigkeit wird sofort andächtig getrunken. Sofort, damit die Wirkung wertvoller Vitamine und Vitalstoffe nicht verloren geht. Geschmacklich ist der Matcha-Tee eine Herausforderung. Für manche schmeckt er (insb. bei schlechterer Qualität) bitter (das Beimischen von Zucker ist traditionell strengstens verboten), für andere nach Spinat.

Biochemisches Symphonieorchester

Dr. Walter Glück beschreibt in seinem Buch „Matcha – das gesunde Teewunder aus Japan“ die Matcha-Pflanze als „ganze Apotheke in einer Pflanze“. Eine große Anzahl von Studien über den japanischen Grüntee belegen die medizinischen Wirkungen von Kopf bis Fuß. Das Koffein des Matchas ist wesentlich verträglicher als das Kaffee-Koffein und wirkt aufgrund seiner Wechselwirkung mit anderen Inhaltsstoffen sogar gesund – sofern keine zu großen Mengen eingenommen werden.

Im Alltag ist es für viele aus Zeitgründen schwierig, das typische Ritual durchzuführen. Deshalb gibt es fertiges Matchapulver, das nur in kaltem oder warmem Wasser angerührt wird und dazu noch lecker schmeckt.

Vorteile und Anwendungsgebiete von Matcha:

Allgemein: enthält natürliche Vitalstoffkombinationen zur Salutogenese
Young Generation: Gesunder Energiedrink, Wachmacher und Lifestyle-Getränk
Zum Abnehmen: Entschlackend, beschleunigt den Fettabbau, verbessert den Stoffwechsel
Anti-Aging: Regt die Collagenbildung an (gegen Cellulite!) und sorgt für ein jüngeres/strafferes Hautbild durch Optimierung und Reaktivierung der Stoffwechselprozesse
Energy & Stress: Diverse Studien zeigen, dass die Polyphenole des Grüntees positive Auswirkungen auf Stressreduktion erzielen und gleichzeitig die Wahrnehmungsfunktion des Gehirns verbessern.
Fokus & Meditation: Die kombinierte Wirkung von L-Theanin und Koffein, der sogenannte Zen-Effekt, versetzt unser Gehirn in den Alphazustand. Es hat einen beruhigenden und gleichzeitig erfrischenden Effekt.
Sportler: hilfreich bei Muskelaufbau und gleichzeitigem Fettabbau; Vitamine, Spurenelemente und Nährstoffe als hervorragendes Arsenal für eine ausgewogene Ernährungsergänzung im Spitzen- und Breitensport; positive Wirkung auf Atmung und Herztätigkeit; Optimierung der körperlichen Ausdauer und der Energiebereitstellung.
Reinigung und Detox: Ideal zur Ausscheidung von Giften
Immunsystem: liefert dem Körper viele Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und Ballaststoffe, Präventionsgetränk gegen Grippe, Erkältung und Infekte im Allgemeinen.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern.

Matcha TV 2015 Kurzfassung

Mehr Gesundheit. Mehr Geld. Besser leben. Infoevent am 16.5.2019

Sie erleben, dass der (einstige Megatrend) Gesundheitsmarkt schon längst als feste Größe etabliert ist und immer mehr Fahrt aufnimmt? Sie sehen, dass sich immer mehr Menschen in diesem Markt selbstständig machen und gute Produkte und Services anbieten? Sie spüren selbst den Wunsch, dabei zu sein, wissen aber nicht wie, wo und womit

Dann laden wir Sie herzlich ein, sich kostenlos und unverbindlich zu informieren über die Möglichkeiten, mit uns im Team diesem Markt kennenzulernen und erfolgreich zu werden!

Denn die Zeit ist besser denn je! Es kommen viele neue und gute Technologien und Entwicklungen auf den Markt, die uns Menschen helfen, unsere aktuellen Lebensbedingungen besser zu verstehen, zu meistern und gesund zu bleiben oder zu werden. Auch Angebote, die uns helfen, persönlich zu wachsen, unsere Aufgabe zu finden und unsere Talente bestmöglich in die Welt zu bringen.

Was ist unsere Motivation? Wir wollen Menschen helfen, ein besseres und zufriedeneres Leben zu führen. Dafür braucht es in erster Linie Gesundheit, aber auch finanzielle Mittel. Denn mit Geld kann man einfach mehr erreichen. Warum nicht beides verbinden?

“Natur veredelt durch Wissenschaft”

Am 16. Mai um 18.30h findet in unserer Praxis eine Infoveranstaltung zu diesem Thema statt.

Im ersten Teil werden unter dem Motto “Natur veredelt durch Wissenschaft” neueste Forschungsergebnisse und führende Produkte aus dem Bereich der “funktionalen Nahrungsoptimierung” aus den USA vorgestellt, die seit November auf dem deutschen Markt erhältlich sind. Sie enthalten u.A. die Gen-Expressions-Technologie – die Gen-Aktivierung sowie das Bionom, also das Bauhirn; zwei sehr spannende Themen, die schon lange in aller Munde sind und durch die Presse gehen.

Es geht außerdem um Produkte, die helfen können, die bekannten Schadeinwirkungen aus Elektrosmog auf unsere Zellen (diese werden mit Einführung von 5G unausweichlich) zu neutralisieren. Für die Forschung an diesem Produkt “Aus toter Materie lebendige machen” wurde ein Nobelpreis verliehen!

Achtung: Es geht hier NICHT um die klassischen Nahrungsergänzungsmittel!! Es findet kein Verkauf statt!

Sie erfahren auch, warum wir gerade diese und keine anderen Produkte in unsere Praxis aufgenommen haben, was Sie damit für Ihre persönliche Gesundheit erreichen können und warum die High Society und Promi-Welt in den USA, viele Profisportler und sogar der Dalai Lama darauf stehen!! :-)) Wie so oft sind es nämlich die Promis, die als erste von Geheimtipps erfahren.

In der Pause haben Sie die Möglichkeit, drei Produkte selbst zu probieren.

Wer im Gesundheitsmarkt Fuß fassen oder durchstarten möchte, erfährt im zweiten Teil risikofreie Verdienstmöglichkeiten in diesem boomenden Markt mit einem über 100 Jahre alten Unternehmen, das mit dieser Technologie gerade den deutschen Markt erobert. Dies ist insbesondere für Menschen interessant, deren Hauptsorge die finanzielle Absicherung der Familie bzw. die eigene Altervorsorge ist. Sowohl als Zusatzverdienst für den nebenberuflichen oder praxisbegleitenden Einstieg oder als hauptberuflicher Franchisenehmer!

Therapeuten, Coaches und andere Dienstleister können mit wirksamen, qualitativ hochwertigen Naturprodukten eines seriösen Unternehmens ihre Portfolio z.B. therapiebegleitend ergänzen, den Titel BodyFit Coach erwerben und so weiteren Mehrwert für ihre Klienten bieten.

Einpaar Vorteile:

1. Es geht um eine neue Technologie, der Gen-Expressions-Technologie und dem Bionom-Schub, die JETZT in Deutschland den Markt erobert.
2. Es sind patentierte Produkte aus Naturprodukten, z.B. Matcha und Mate.
3. Höchste Produktions- und Qualitätsstandards
4. Klinische Studien von FÜHRENDEN Kliniken und Unis
5. Gelistet im amerikanischen Ärzte-Handbuch “PDR”, dem wichtigsten Referenzbuch für Mediziner. Dort haben nur Produkte Eingang, die nachweislich einen therapeutischen Zweck erfüllen
6. Von etwa 50.000 registrierten Nahrungsergänzungsmittel-Herstellern haben es nur wenige Unternehmen in dieses PDR geschafft. Dieses Unternehmen ist eines davon mit 17 von insgesamt 22 im PDR gelisteten Naturprodukten.
7. Viele der Produkte stehen in der Kölner Liste, sind also unbedenklich bezüglich Doping. 
8. Viele Profi- und Leistungssportler (Olympia) nutzen die Produkte.

Erfahren Sie, warum JETZT ein wirklich guter Zeitpunkt ist, um einzusteigen!

Wenn Sie Teil dieser Entwicklung und in der Gesundheitsbranche – auch als Quereinsteiger – aktiv werden möchten, dann sind Sie genau richtig bei uns!


Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Veranstalter: Bernhard Sattler, Handel mit Gesundheitsprodukten

Wann: 16. Mai 2019: 18.30 – 20.00 Uhr

Anmeldung bitte unter: mail@heilpraxis-sattler.de.

Kraftvolle Meditation & Qigong ab 14. Mai 2019

10-Wochen-Kurs ab 14. Mai 2019

Dienstags: 18:45 – 20:15 Uhr,
Mittwochs: 8:45 – 10:15 Uhr

Dauer: 10 Wochen à ca. 90 Minuten

Ablauf: Qigong ca. 45 Min, im Anschluss 2-Herz-Meditation, ca. 30-45 Min.

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt

Kursleitung: Snezana Galijas, zertifizierte 2-Herz-Meditationsleiterin, Pranic Healer und Qigong-Coach

Kosten: 15,00 Euro Qigong, 10,00 Euro Meditation. Kombi für beide: 20 Euro. 10er Karte für beide: 180,- €.

Anmeldung (erforderlich): bitte unter mail@wildgans-qigong.de oder per SMS/Whatsapp an 0171 8184099

Zwei-Herz-Meditation

Diese, von Choa Kok Sui öffentlich gemachte, geführte Meditation auf Liebe, Segen und Frieden stärkt den physischen Körper, verbessert die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit und kann berufliche und private Beziehungen harmonisieren. Sie ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Menschen, die bereits regelmäßig meditieren. Sie entspricht der 4. Stufe im ZEN und ist besonders gut geeignet für Menschen mit Depressionen und psychischen Problemen.

Die Meditation wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert und wurde durch Grandmaster Choa Kok Sui, dem Begründer der Pranaheilung, allen Menschen zugänglich gemacht.

Medical (Dayan) Qigong

Wildgans (Dayan) Qigong ist ein dynamisches, abwechslungsreiches und hoch effektives Qigong auf Basis der Qigong-Medizin und Meridianlehre mit Fokus auf Akupressur und Bestrahlung des Körpers mit deinen Händen.

Weitere Infos: https://wildgans-qigong.de/2-herz-meditation-qigong-seligenstadt-heilpraxis/

Bessere (schulische) Leistungen mit Superbrain Yoga – Workshop am 6. Juni 2019


Lern- und Konzentrationsprobleme bei Kindern und Erwachsene

Kann Ihr Kind sich schlecht konzentrieren oder hat Lernschwierigkeiten? Gerade wenn es Kindern schwerfällt bei der Sache zu bleiben, leidet nicht nur das Kind, sondern oft auch das Familien- und Klassenleben.


Superbrain Yoga ist eine Jahrtausend alte, aus Indien stammende, Methode zur deutlichen Verbesserung und Stabilisierung der emotionalen und mentalen Gesundheit.

Choa Kok Sui, der Begründer der Pranaheilung, hat mit Wissenschaftlern und Medizinern die Wirkung von Superbrain Yoga systematisch erforscht.

Es gibt zahlreiche internationale Studien an Schulen und anderen Einrichtungen für Kinder. Demnach verbessern Kinder ihre schulischen Leistungen teilweise erheblich!

Superbrain-Yoga wirkt nachweislich bei:
• Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS)
• Hyperaktivität, Lern- und Konzentrationsschwäche
• Antriebs- und Freudlosigkeit
• Nervlicher Belastung, inneren Spannungen
• Psychologischer Instabilität,
• Niedergeschlagenheit
• Vergesslichkeit

Die Übungen sind einfach und klar und benötigen in ihrer Anwendung nur einige Minuten. Regelmäßige, tägliche Anwendungen über einen gewissen Zeitraum können bereits zu erstaunlichen Ergebnissen führen.

Superbrain Yoga hat eine reinigende und energetisierende Wirkung. Es ist auch ein Mittel für Erfolg in jeder schulischen Leistungsgruppe (z.B. im Sport), um selbst gesetzte Ziele zu erreichen. Sozial und emotional verbesserte Beziehungen wurden beobachtet und in Studien dokumentiert. Denkprozesse auf höherer Ebene werden ermöglicht und bieten eine Chance, das Lernen mit mehr Begeisterung zu erleben

TCM als Basis

Wir kennen die Akupunktur, die Hand- und Fußreflexzonentherapie und über die Irisdiagnose die Entsprechungen der Reflexpunkte zu Organen und Körperzonen. In seiner 20-jährigen medizinischen Forschung entdeckte der Neurologe Dr.P. Nogier, dass die Ohren dem gesamten Körper entsprechen. Unser Ohr gleicht dem Bildnis eines eingerollten Fötus in umgekehrter Lage.

Auch für Menschen mit Behinderung sowie Senioren ist Superbrain Yoga sehr gut geeignet.

Wann: 6. Juni, 17:00-20.00 Uhr

Ort: Heilpraxis Sattler & Galijas, Raabestraße 2, 63500 Seligenstadt.

Zur Anmeldung.


Kosten: 48 Euro inkl. MWSt

Dieser Workshop ist gedacht für alle, die mit Vorschulkindern und Schülern zu tun haben: Lehrkräfte, ErzieherInnen und natürlich Eltern und Erziehungsberechtigte mit Kindern, die Lernschwierigkeiten haben oder ihre Noten verbessern möchten.

Mitzubringen: Bitte Schreibmaterial und (rutschfeste) Socken mitbringen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Fotocredit: depositphotos.com I Datei-ID: 181933452 von jemastock

Sportunfall, Profisport und die Ursache hinter jeder Krankheit

Warum können viele Krankheiten schulmedizinisch nur schwer bis garnicht behandelt werden? Weil die Schulmedizin eine symptom- und nicht ursachenbasierte Medizin ist. Wenn organisch nichts gefunden werden kann, nennt man die Diagnose „psychosomatisch“ – es muss also mit der Psyche zu tun haben. Typisch sind Magen- oder Kopfschmerzen. „Mir ist das auf den Magen geschlagen“ oder „Es zieht sich der Magen zu.“ Oder: „Das Thema bereitet mir Kopfzerbrechen.“ Hier kann jeder die Ursache ganz gut erkennen zwischen Symptom und Ursache.

Schwieriger wird es z.B. bei Unfällen oder Verletzungen. Da ist ein Sportler, der sich ständig an der selben Hand verletzt. Oder ein Fuß, der über 6 Monate nicht besser wird. Oder der Rücken, der seit Wochen unverändert weh tut trotz Physiotherapie. Oder der Skiunfall, bei dem der verletzte Unterschenkel nur sehr langsam heilt.

Gibt es hier eine Ursache? Und wenn ja, wie findet und bearbeitet man diese?

In unserer Praxis arbeiten wir mit verschiedenen Methoden.

Ist die offensichtliche Ursache z.B. ein Unfall bekannt, wird mittels verschiedener Techniken direkt am Unfallhergang gearbeitet.

Ist die direkt Ursache nicht so offensichtlich, suchen wir im Lebensumfeld nach den Gründen. Das können familiäre, berufliche oder soziale Gründe sein, die den „Weg geebnet“ haben für den Unfall.

Bei Unfällen auf jeden Fall, aber auch bei Sport- und anderen Verletzungen findet in der Regel ein Schock oder sogar Trauma im betroffenen Gewebe statt. „Der Schock steckt mir in den Knochen“ hört man häufiger. Wird dieser Schock oder Trauma aus den betroffenen Zellen bzw. Gewebe entfernt, dann kann die physische Verletzung schneller heilen.

Zusätzlich findet eine Bearbeitung des Themas in den Auraschichten und übergeordneten Energiezentren und Meridianen statt, von wo aus die Heilinformationen in den physischen Körper weitergeleitet werden.

Der gesamte Vorgang kann zwischen 2 und 30 Minuten dauern. Oft kann in dieser Zeit der Schmerz um 50 % und mehr bzw. vollständige Schmerzfreiheit hergestellt werden.

Effektiv im Profi- und Leistungssport

Mit dieser Methode behandeln wir sehr erfolgreich Profisportler bei akuten Verletzungen während des Wettkampfs oder Trainings, um den schnellen Spieleinsatz wiederherzustellen. Je nach Fall können im Anschluss weitere Energiehandlungen erforderlich sein, um die Regeneration des Spielers bzw. Körperteils noch weiter zu beschleunigen bzw. schulmedizinische Maßnahmen zu unterstützen. Dies ist nach Operationen häufig der Fall.

Siehe auch Therapien&Methoden.

Der selbe Vorgang wird natürlich auch bei psychosomatischen bzw. organischen Beschwerden angewandt. Hier können mehrere Behandlungen über einen längeren Zeitraum notwendig sein, insbesondere bei chronischen Erkrankungen, die komplexer sind und oft den ganzen Körper betreffen.

Sie haben Fragen oder möchten eine alte oder neue Verletzung behandelt haben? Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter mail@heilpraxis-sattler.de


Foto: Depositphotos_106627872_Basketballer-pavelsch