Termine 2020 – Vorträge + Erlebnisabende

Januar


24.1. 2020 Beziehungen verbessern:
in der Partnerschaft, zur Familie und im Beruf . Warum haben schlechten Beziehung zum Partner/Familie negative Auswirkungen auf das ganze Leben inkl. Beruf? Mit praktischen Übungen zum Selbermachen. Wenn du selbst weiter übst, kannst du schon sehr bald mit „Wundern“ rechnen. Details.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach, Yoga- und Qigong-Lehrerin, Meditationsleiterin

ACHTUNG NEU:
31.1.2020 Akzeptieren und Loslassen:
Notwendige Chancen und Herausforderungen für 2020! Details
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

Februar

6. 2.2020 Chance Krebs:
Erfahrungen und Erkenntnisse aus alternativmedizinischer Sicht.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

14.2. Liebe und Eifersucht:
Liebe aus psychologischer, energetischer und spiritueller Sicht. Woher kommt Eifersucht und was kann man dagegen tun? Details
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

20.2.2020 Depression beginnt im Bauchhirn/Darm:
Ganzheitliche Betrachtung welchen Einfluss falsche und vermeintlich gesunde Ernährung und Alkohol auf Körper und Psyche haben. Wir räumen auf mit ein paar Mythen! Details.
Referent: Bernhard Sattler, Heilpraktiker, Ernährungsberater

21.2.2020 Friedensmeditation / Zwei-Herz-Meditation nach GMCKS
Aus aktuellem Anlass: Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden als Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach. Details.

28.2.2020 (Tag der seltenen Erkrankungen) Kundalini-Syndrom.
Wer an unerklärlichen Körpersymptomen, sensorischen Veränderungen, mentalen/emotionalen Höhen und Tiefen oder plötzlicher Hypersensibilität leidet, könnte hier ein „Erwachen“ erleben. Details folgen.
Referentin: Snezana Galijas, Zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Kundalini-Beraterin

März


4.3.2020 „Hilfe, meine Frau macht sich selbstständig“.
Womit Partner und Familien rechnen müssen, wenn die Frau und Mutter sich selbstständig machen möchte. Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierter Energy Healer & Mental Coach

13.3.2020 „Allergien und deren psychische Ursachen“
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin

19.3.2020: Friedensmeditation / Zwei-Herz-Meditation nach GMCKS
Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden als Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach. Details.

20.3.2020: „Frühjahrsputz! Der Feind sitzt im Darm.“ Eine Betrachtung aus alternativmedizinischer Sicht. Details folgen. Wie sinnvoll sind Nahrungsergänzungsmittel? Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin

25.3.2020: „Osteopathie“ und „Pranaheilung im Profisport“
BVMW Seligenstadt zu Gast mit zwei Vorträgen >> VERSCHOBEN auf 27.5.2020
Details folgen. An diesem Abend (25.3.) findet ein Online-Event mit den selben Referenten zu anderen Themen statt. Details folgen.

26.3.2020: Girl’s Day – Kinder fit & selbstbewusst in Kopf und Körper
Die Herausforderungen an unsere Kinder und wie sie zu geistig, körperlich und seelisch gesunden Erwachsenen werden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach, Yoga- und Qigong-Lehrerin, Meditationsleiterin

April

3.4.2020 Welcher Selbstheilungstyp bist du?
Was ist Selbstheilung und wie kannst du deine Selbstheilungskräfte steuern und stärken? Mit praktischen Übungen. Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

17.4. „Schneller schmerzfrei: Fibromyalgie„:
(Psychische) Ursachen, Symptome und Erfahrung aus alternativmedizinischer Sicht.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker, Erfahrung aus >200 Fibromyalgie-Fällen & Snezana Galijas, Heilerin mit Erfahrung aus der Handball-Bundesliga
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin

22.4.2020: Friedensmeditation / Zwei-Herz-Meditation nach GMCKS
Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden als Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach. Details.

23.4. Übersäuerung“:
(Meist unerkannte) Ursachen, Symptome und Auswirkungen auf Körper und Psyche. Die wenigsten kennen die zahlreichen Folgen von Übersäuerung. Details folgen.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker & Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

30.4. „Rückenschmerzen: Der emotionalen Ursache auf die Spur kommen.“
Ursachen, Symptome und Selbstheilungsmöglichkeiten.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker und Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin & Mental Coach

Mai

7.5.2020: Erlebnisabend Familienstellen
Inhalte des Abends sind neben Hintergrundwissen praktische Übungen sowie eine Live-Aufstellung. Details.
Referent: Klaus Linten, Coach und Experte für Familienstellen

15.5.2020: „Ursachen für finanziellen Misserfolg aus energetischer Sicht.“
Welche Rolle spielen Familie, Partner und insbesondere deine Mutter, wenn es um beruflichen und finanziellen Erfolg geht? Welche anderen, unüblichen Faktoren gibt es noch, die du energetisch beeinflussen kannst? Es gibt eine ungewöhnliche, aber erprobte Betrachtungsweise und Lösung!
Referentin: Snezana Galijas, Pranic Healer.

20.5.2020: Friedensmeditation / Zwei-Herz-Meditation nach GMCKS
Die 2-Herz-Meditation oder Meditation auf Liebe, Segen und Frieden als Dienst an der Menschheit für mehr (Welt-)Frieden.
Referentin: Snezana Galijas, zertifizierte Pranaheilerin, Mental Coach, Meditationsleiterin, Yogalehrerin, Qigong-Coach. Details.

27.5.2020: „Osteopathie“ und „Pranaheilung im Profisport“
BVMW Seligenstadt zu Gast mit zwei Vorträgen .
Details folgen.

29.5.2020: Rauchen und andere Süchte
Passend zum Weltnichtrauchertag (24.5.) beleuchten wir, warum Menschen süchtig werden, warum sie rückfällig werden oder eine andere Sucht entwickeln „müssen“ und wie die Sucht erfolgreich bearbeitet werden kann.
Referenten: Bernhard Sattler, Heilpraktiker und Snezana Galijas, Prana- und Qi-Heilerin.

Juni

19.6.2020 – save the date

25.6.2020 – save the date

Juli

3.7.2020 – save the date
9.7.2020 – save the date
17.7.2020 – save the date
23.7.2020 – save the date

September

Oktober

Weitere Termine in Planung. Bitte schauen Sie bei Gelegenheit wieder hier vorbei oder auf unserer Facebook-Seite.

Alle Erlebnisabende, Vorträge und Veranstaltungen finden donnerstags oder freitags statt und beginnen um 18:30 Uhr; Ende ca. 20.00 Uhr
Eintritt: auf Spendenbasis

Termin- und Themenänderungen vorbehalten!
Bitte vor der jeweiligen Veranstaltung auf diese Seite schauen!

Anmeldung bitte aus Platzgründen erforderlich unter:
mail@heilpraxis-sattler.de, Tel. 06182 27886 oder 0171 8184099

Die Persönlichkeit des Fibromyalgie-Patienten

Die folgenden Erfahrungen spiegeln meine Sicht nach ca. 200 Gesprächen mit Fibromyalgiepatienten wider. Dabei handelte es sich um Gespräche von 2 bis 3 Stunden Dauer. Nicht immer hätte ich mich der Diagnose „Fibromyalgie“, die oft nach langer Leidensgeschichte erstellt wurde, angeschlossen. Bisweilen hatte ich den Eindruck, dass wenn man lange genug nichts findet, der Patient als Fibromyalgiepatient eingestuft wird.

Außerdem sind alle Menschen individuell und eine Typisierung ist immer problematisch. Nicht jeder lässt sich eindeutig zu den Persönlichkeitsbildern, wie ich sie hier exemplarisch schildere einordnen. Auch denke und hoffe ich, noch viele Gespräche zu führen und dabei noch viel genauere Einblicke in die Strukturen der Krankheit „Fibromyalgie“ zu erhalten.

Warum betrachte ich die Persönlichkeit der Patienten so genau und klassifizierend?

Ich denke, dass chronische Krankheiten den Menschen nicht aus heiterem Himmel überfallen. Lebensumstände und Persönlichkeit treffen aufeinander und bilden den Nährboden, auf dem sich Krankheiten leichter oder weniger leicht entwickeln. Ich vermute, dass bestimmte  Besonderheiten in der Persönlichkeit und bestimmte Lebensumstände die Erkrankungswahrscheinlichkeit und den Verlauf begünstigen. Außerdem vermute ich, dass das Leben mit einer chronischen Krankheit einen prägenden und bisweilen persönlichkeitsverändernden Einfluß auf den Patienten ausübt. Dies kann soweit gehen, dass eine Linderung oder gar Heilung durch diese Entwicklung extrem behindert wird. Eventuell ist dieser persönlichkeitsprägende Effekt sogar die Hauptursache, weshalb chronische Krankheiten so selten wieder verschwinden und bisweilen als unheilbar gelten.

Primärer und sekundärer Krankheitsgewinn

Somit erfrage ich bei meinen Patienten immer sehr genau die Lebensumstände vor der Krankheit und die sogenannte prämorbide Persönlichkeitsstruktur. Darunter versteht man die Persönlichkeitsbesonderheiten, welche für den noch nicht Erkrankten typisch waren. Dann erfrage ich, wie sich durch die Krankheit das Leben verändert hat und auch wie sich seine Einstellungen, Werte, sein Denken und insgesamt sein Wesen entwickelt haben.Ganz wichtig ist auch, welche Erkenntnisse und Reifungsprozesse durch die Krankheit genutzt wurden. Ich erfrage, wie die Umwelt sich verändert hat. Eventuell haben sich auch Vorteile eingestellt, die vielleicht nur gering geschätzt werden, aber dennoch relevant sind. Falls es einen primären oder sekundären Krankheitsgewinn gibt, möchte ich diesen nach Möglichkeit herausarbeiten.

Bei all diesen Gesprächen sind mir einige typischen Strukturen aufgefallen, die ich an drei Krankheitsgeschichten erzählen werde.

  • Die attraktive Leistungsträgerin
  • Die einsame Anlehnungsbedürftige
  • Die abhängige Ehefrau

Es gibt zwar auch Männer, die Fibromyalgie als Diagnose haben, doch sind es so wenige, dass ich derzeit noch nicht genügend Erfahrungen für eine Typisierung habe. Es finden sich Ähnlichkeiten zu Frauen, und dann auch wieder nicht.

Zwischen Sex und Fibromyalgie scheint es zwei häufige Besonderheiten zu geben.

Coach Berater Heilpraktiker Heiler
Coach Berater Heilpraktiker Heiler

Fibromyalgie ist eines meiner Spezialgebiete. Ich habe schon mit über 200 Fibromyalgie-Patienten im Rhein-Main-Gebiet und ganz Hessen gearbeitet. Für weitere Informationen siehe auch www.fibromyalgie-praxis.de